Frage von JustShy, 200

Kumpel-Freundin Oral befriedigen?

Ich bin 15 Jahre alt und habe eine Kumpel-Freundin, sie ist auch 15 Jahre alt. Ich mag es sehr Mädchen Oral zu befriedigen und eine Freundin hatte ich noch nie (werde ich wahrscheinlich auch nie, bin hässlich ;) ). Wir treffen uns ab und zu und in vier Wochen wollen wir uns wieder treffen, was ich eigentlich fragen wollte ist, ob es zu viel ist oder schlimm ist seine Kumpel-Freundin Oral zu befriedigen. Ich würde es gerne machen, aber weiß nicht wie sie das findet und ich traue mich nicht sie einfach nur zu fragen, weil sie mich dann vielleicht nicht mehr mag, außerdem bin ich sehr schüchtern. Also soll ich es überhaupt probieren? Wenn ja wie? Und wenn jemand irgendwelche Erfahrungen damit hat, kann er diese gerne schreiben, danke : )

Antwort
von Mastrodonato, 110

Es wäre sinnvoll ganz unauffällig das Thema auf sexuelle Praktiken zu lenken. Dann kannst Du sie ja fragen, ob sie es schon erlebt hat und ob es ihr gefallen hat. Und dann kannst Du sagen, dass Du es gerne tust und ihr anbietest. In der Regel mögen das Frauen sehr. Aber jeder ist ein Individuum.

Schüchternheit ist nichts gutes für einen Mann, ich war auch so, aber konnte über Jahrzehnte das überwinden. Je früher Du es versuchst, umso besser. Und wenn sie Dich zum Teufel schickt - aus Niederlagen kann man lernen. Aber nichts im Leben zu versuchen ist die garantierte Niederlage ohne dass man was lernt.

VIel Glück!

Antwort
von Kodringer, 120

Das musst du wissen, du kennst sie.

Kommentar von JustShy ,

Sie ist recht undurchschaubar was sowas angeht, also weiß ich selber nicht viel mehr : /

Kommentar von Kodringer ,

Und wir noch weniger...

Kommentar von JustShy ,

Du hast recht : )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community