Frage von glitterbird, 967

Küsst man sich in einer Affäre?

Hey, wie ist es bei euch oder was meint ihr? Ist küssen zur Begrüßung oder andere Zärtlichkeiten schon zu viel bei einer Affäre? Nur reiner sex?

Antwort
von djNightgroove, 314

Eine Affäre, in der einer sagt "aber nicht küssen", finde ich affig. Wenn man sonstige Körperflüssigkeiten austauscht, kann man sich auch küssen und Sex mit Kussverbot ist doch irgendwie seltsam. Ob man sich zur Begrüßung küsst, solltet ihr selbst entscheiden. Manche möchten das nicht in der Öffentlichkeit, um sich bei anderen potentiellen Sexualpartner noch alles offen halten zu können.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 582

Die einen leben eine Affaire, weil sie nur Sex wollen. Alles ohne Gefühle. Da ist küssen trotzdem mit eingeschlossen. Dann gibt es die, die sich ineinander verliebt haben und sich deshalb innig küssen.

Fazit: Küssen ohne Gefühle muss jeder für sich entscheiden. Ich pers. kann nur küssen, wenn ich heiß verliebt bin. Zumindest was Zungenküsse angeht.

Macht aber jeder wie er möchte. Allerdings sollte man offen miteinander umgehen, sonst wird es unschön und tut weh.

Antwort
von Nessza, 714

Definiere Affäre.
Wilde küsse gehören beim sex dazu, zärtliche küsse haben für mich was mit Liebe zu tun, daher gibts zärtliche küsse nur für jemanden den ich liebe :)

Antwort
von doitdreamit, 662

es gibt etliche die sich in einer reinen sex >beziehung befinden und sich nicht küssen.sicher ist der sex indem fall anders,(wahrscheinlich nicht unbendingt schlechter)doch auf der anderen seite wollen sich beide auch irgendwie schützen.bsp. gefühle.es ist sicher für den einen oder anderen lächerlich,kann jedoch indem Moment für die betroffenen eine Art Schutz sein.ich vermute nur,dass es irgendwann doch fehlen wird und es dann doch dazu kommen kann

Antwort
von HERRBERND22, 644

Nicht zuviel. Küssen gehört ja zu Affäre dazu. Affäre ist eine eigene Beziehung. Aber eben nur mit außenstehender, fremden Person. Als Affäre bezeichnet mann eine 2.Beziehung. Die 2. Beziehung ist nur nicht amtlich und gültig. Eine Affäre muss ja geheim gehalten werden.

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Liebe & Sex, 647

Das Küssen gehört für die meisten Menschen zum Sex dazu - egal ob es die heiße Liebesnacht mit der neuesten Eroberung, die Erfüllung der "ehelichen Pflichten" oder eben eine Affäre ist.

Selbst im Bordell legen viele Männer Wert darauf, dass die Dienstleisterin "richtig" (also mit Zunge) küsst - auch wenn dies nicht in allen Geschäftsmodellen vorgesehen ist...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von linda1429, 637

das muss ja jeder selber wissen,aber ich find Sex ohne küssen schnöde...In der Öffentlichkeit muss das natürlich nicht unbedingt sein wenn man "nur" ne Affäre hat...

Antwort
von Richard30, 643

Jemand der seinen Partner betrügt, der gibt meistens nicht viel auf Menschen und ist meistens nur an sich selbst interessiert, er macht also alles, auch gern auf kosten anderer, was ihm irgendwie gerade Freude bereitet.

Wenn ihn/sie Küssen anmacht, macht er/sie das natürlich auch.

Antwort
von anastasia100, 592

Ja ist meist so

Antwort
von freezyderfrosch, 586

Das muss jeder selbst wissen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community