Frage von Supergirrl, 114

Küssen üben mit dem Kumpel?

Hey, ich hätte da mal eine Frage beziehungsweise bräuchte einen Rat. Ich, weiblich 17, habe mich letztens mit einem Kumpel unterhalten und irgendwie sind wir dann auf das Thema Beziehungen gekommen und ich habe ihm erzählt, dass ich da noch null Erfahrung drin habe und der "intimste" Kontakt mit einem Jungen, eine Umarmung war. Er hat mir dann angeboten, dass er mit mir üben würde, also so Sachen wie küssen und je nach dem wie weit ich dann gehen will. Damit ich dann mal nicht gleich ins kalte Wasser geworfen werde und nicht so unsicher bin. Ich bin mir unsicher ob ich annehmen oder ablehnen soll. Einerseits möchte ich schon gerne "Erfahrungen" sammeln um nicht ganz ratlos da zu stehen, wenn es mal soweit ist, andererseits kenne ich ihn vielleicht grade mal 2 Monate. ich würde mich sehr freuen (falls einige sich diesen Schwachsinn hier bis zum Ende durchgelesen haben😅) wenn ihr mir antworten würdet.

Antwort
von Martnoderyo, 83

Wenn du das eingehst bereite dich schon mal darauf vor das sich einer von euch beiden in den anderen verliebt. Es kann praktisch nur dazu kommen.

Es könnte auch allerdings sein das er bereits etwas von dir will und es dir deswegen angeboten hat, weil das ist eigentlich nichts was man einem Freund anbietet den man gerne als Freund behalten möchte.

Kommentar von Appllox0 ,

Kann dir nur Recht geben

Antwort
von Rockige, 47

grinssss... sorry Mädel aber ich muss deinem Kumpel da mal "reingrätschen".

Klar das er dir das angeboten hat, ist doch prima... ein Mädel das man mit der eigenen "Erfahrung" beeindrucken kann, das bereitwillig rumknutschen und noch weiter gehen mag... ganz ohne die üblichen Verpflichtungen die man in eienr Beziehung hätte...

Er kann sich dann wie der "king" fühlen und nebenbei seinen Spaß haben.

Nun musst du dir nur selbst die Frage stellen und es mit deinem Herzen und Verstand selbst ausmachen... Willst du dich darauf einlassen, auf eine Art Freundschaft plus (unter dem Deckmantel des "nur üben")... Oder willst du all das einfach mal auf dich zukommen lassen und innerhalb einer Beziehung entdecken die du irgendwann mal hast

Antwort
von Zyares, 34

Wäre ich dein zukünftiger Freund würde ich mich glücklich schätzen der erste zu sein den du küsst, etc. Es ist überhaupt nicht schlimm, wenn man noch keine Erfahrung hat...Im Gegenteil macht genau das, die erste Beziehung aus (Das Kribbeln, Die Aufregung). Willst du deinen ersten Kuss wirklich an deinen Kumpel aus "Übungszwecken" wegschmeißen, oder ihn lieber für deine erste Liebe aufheben? Außerdem, was denkst du wie es ankommt wenn du sagst "Mach dir keine Sorgen! Ich habe Erfahrung, weil ich mit meinem Kumpel geübt habe. Aber der hat gesagt es bedeutet nicht, also ist alles In Ordnung :3" Ähem...naja...

Antwort
von Dirndlschneider, 32

Ach was ..... das Schönste an einer Beziehung und jungen Liebe ist doch die Tatsache , dass man die körperlichen Annäherungen gemeinsam mit dem Liebsten entdeckt .

Viele Jungs sind doch eher NICHT begeistert , wenn die Freundin zu erfahren ist .....

Glaubst du , du kannst bei einem neuen Freund Eindruck schinden , wen du dich bei körperlichen Dingen mega-gut auskennst ? Küssen ist doch kein Sport sondern eine spontane - sagen wir mal - Sympathiebekundung !

Finger weg !

Antwort
von deliriously, 23

Die Erfahrung ist viel schöner und vorallem ganz anders, wenn du das mit der Person machst, die du liebst!

Behalt dir diesen Moment lieber für später auf

Antwort
von Rachenbluetler, 29

Frage: Möchtest du wirklich deinen ersten richtigen Kuss mit deinem Kumpel haben?

Das einer von euch sich verlieben könnte, ist nicht ausgeschlossen.

Ich denke; wenn du irgendwann einen Freund haben solltest und du ihn nett und lieb erklärst, dass das dein erster Kuss ist und du keine Erfahrung hast, wird er dafür Verständnis haben und dich nicht auslachen! Jeder macht diese Erfahrung!

Antwort
von profile1, 35

Ich würde es machen 

Antwort
von ZiroTv, 37

Bin m17 und ich denke er will dich wahrscheinlich ausnutzen und ins Bett kriegen aber ist ja nix dabei ihr habt ja beide eueren Spaß und du machst Erfahrungen also nur zu und viel Spaß beim Erfahrungen sammeln und das is auch gut weil mein erster Kuss mit Zunge das war XD... Ich sag nur sabber aber Übung macht den Meister und jetzt :p

Antwort
von Tortuga240, 21

Das nen nich wahre Freundschaft!

nein mal im ernst, wenn ihr das auf "freundschaftlicher" basis könnt dann nur zu. du bist genau im Richtigen alter

und du lernst gleich was der unterschied zwischen Gefühlen und Sex ist ;) (auch wenns erst nur ums küssen geht)

aber lass dich bitte nicht Verarschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten