Frage von blauesHaeschen, 75

Küssen beim 3. Treffen?

Hallo Community!

Ich kenne da jemanden seit circa einem 3/4 Jahr. Schon am Anfang war es ziemlich angespannt zwischen und (Weil wir uns halt ziemlich mochten...) und jetzt haben wir uns schon zwei mal bei ihm zuhause getroffen und nebeneinander auf dem Sofa eine Serie gesehen. Beim ersten Treffen sindwir uns schon ziemlich nahe gekommen (da wir ja beide nebeneinander lagen) und beim letzten Mal hat es dann auch damit geendet dass wir hände gehalten und unsere Arme gestreichelt haben. Das klingt jetzt allerdings viel ... intimer... oder so als es eigentlich war. Beim Verabschieden umarmen wir uns dann immer ziemlich lange und es dauert auch bis wir uns dann tatsächlich "trennen".

Ich würde ihn so gerne küssen und ich denke auch er mich aber wie könnte ich ihm das klar machen?

Danke an alle die antworten und schönen Abend noch. :)

Antwort
von Hilfe408, 32

Hi

Also ich bin grad erlich gesagt in einer ähnlichen situation...

Ich kenne jetz seid ca. Anfang 2016 ein mädchen. Wor mögen uns wirklich sehr... Das problem sie wohnt mit dem auto ca. Eine stunde entfernt gestern war sie aber bei mir und wir sind ewig aufem sofa gelegen haben was gekukt usw. Das war dann so das sie sich immer an mir angelehnt hat und mich manchmal z.B. an den armen gestreichelt hat.

Und wir haben uns noch nicht geküsst da ich mich eig nicht traue es anzufangen.

Bei euch hört sich das ähnlich an ich denke wenn ihr wieder allein seid und vlt euch in den armen liegt kannst du ihn mal küssen und dann auf seine reaktion warten. 

Kleine gegenfrage:

Denkst du das sie was von mir will oder das einfach nur freundschaftlich gemeint ist?

Kommentar von blauesHaeschen ,

Wenn sie sich von alleine an dich lehnt und diese Arm Sache mache dann denke ich dass sie das will. Weil das genau das ist was ich auch mache. :D    Viel Glück euch beiden. ^^

Kommentar von Hilfe408 ,

Okey danke dir und euch auch viel glück:D

Antwort
von Berlikatze, 53

Wenn ihr wieder schön nebeneinander liegt und euch streichelt, dann beug dich einfach mal rüber und küss ihn mehrmals auf die Wange, wenn er auch will, dann wird er es entsprechend erwiedern. ;)

Antwort
von Saudade77, 32

Also nach einem 3/4 Jahr kann man ruhig zum Küssen übergehen (bewundernswert, dass ihr so lange gewartet habt ;-) ). Du kannst ja mal einen guten Kuschelmoment abwarten und es einfach tun (er wird bestimmt nichts dagegen haben), oder du kannst auch die ganz frontale Methode versuchen: sag ihm, dass du ihn jetzt küssen wirst, warte 2 Sekunden und tu' es einfach. Wie gesagt, er wird garantiert nichts dagegen haben, glaub mir.

Kommentar von blauesHaeschen ,

Okay danke. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten