Frage von ich034, 17

Kürzeste Zusammenfassung von Informatikaufgabe - Thema Virus, Hacker, DDos, HTTPs, Malware und Spyware?

Hallo, ich muss für Informatik als Aufgabe eine kurze Zusammenfassung von oben genannten Thema machen. Ich habe schon alles zusammengeschrieben, aber das ich laut den Professor zu lang, ich solle es nochmals kürzen, da ich bereits 10 Seiten (DIN A4) zusammengeschrieben habe, und das ist in den Augen des Professors viel zu lang. Könnt Ihr mir da weiterhelfen?

Antwort
von grtgrt, 4

Solche Kürzungsaufgaben erledigt man am besten, indem man, was man zum Thema gesammelt hat, zu einer Powerpoint-Presentation macht mit Folien, die klar und übersichtlich sind (jede enthalte unter einer seitenspezifischen Überschrift eine Bullet Point Liste.

Hinter jedem Bullet Point sollten nur Stichworte stehen, maximal aber ein nicht allzu komplizierter Satz und darunter vielleicht noch eine Subliste mit maximal 3 Spiegelstrichen.

Die Zahl der Folien sollte man sich vorweg vorgeben. Bei einer mündlich zu haltenden Präsentation rechnet man mit durchschnittlich 3 bis 4 Minuten pro Folie. Die Zahl der Folien ergibt sich dann aus der zur Verfügung stehenden Zeit.

Kommentar von grtgrt ,

Nebenbei noch: Es gibt keine sinnvolle "kürzeste" Zusammenfassung. 

Du musst einfach den gewünschten Umfang als feste Vorgabe betrachten und dann halt nur auf das zu Sprechen kommen, was dirv am wichtigsten erscheint. 

Kommentar von grtgrt ,

Siehe beispielsweise die Folien auf Seite http://greiterweb.de/spw/Agile_XP_vs_SST.htm (deren Thema mit deinem natürlich nichts zu tun hat).

Antwort
von LeonardM, 4

Musst du dich jeweils auf ein teilgebiet beschränken? Ansonsten könntest fu theoretisch schon allein mit angriffsmethoden 10blätter füllen ohne irgendwas drumherun

Kommentar von ich034 ,

Ich muss alles um das Thema Cybercrime, Trojaner, Viren, Betrug über Internet, Malware beschreiben und das dann vorführen

Kommentar von LeonardM ,

ja also beim besten willen wenn der alles haben will verstehe ich die aussage das 10seiten zu viel seien überhaupt nicht. allerdings könnten da deutlich mehr als 10seiten zustande kommen was mich stutzig macht weil du doch niemals alles wissen/recherchieren kannst..?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community