Frage von oguz257, 25

Kürzen damit der radius in km oder m rauskommt?

Also ich hab eine Hausaufgabe bekommen wo ich den Radius von Mars-Phobos bestimmen muss. Ich habe erst eine Formel gefunden die dazu passt und dann auf r umgestellt. Mein Problem ist jetzt aber in welcher Einheit r rauskommt und ich habe auch schon versucht die Einheiten wegzukürzen, aber ohne erfolg :( kann mir jemand dabei helfen ?

Antwort
von Geograph, 4

Du hast beim Umstellen der Formel vermutlich einen Fehler gemacht.  
Das Ergebnis soll ja eine Länge sein und mit 1N = 1kg • m / s² steht im Zähler (kg)²

Kommentar von oguz257 ,

Die Einheiten sind aber M*gamma/v^2

Kommentar von Geograph ,

Was ist "gamma" ?

Kommentar von oguz257 ,

Demnach muss im Zähler wenn schon kg^2*m/s^2*m^2

Kommentar von oguz257 ,

Gravitationskonstante

Kommentar von Geograph ,


Die Dimension von  γ ist m³ / (kg • s²)    
( https://de.wikipedia.org/wiki/Gravitationskonstante )

Die Dimension von m • γ / v² ist dann

kg • (m³ / (kg • s²)) / (m/s)² = m

Kommentar von oguz257 ,

Ach da musste meter statt Kilometer pro Sekunde kommen ! Jetzt geht das ganze auch endlich auf :0 danke dir :D Du bist mein Held für heute. Jetzt ist die Hausaufgabe auch viel einfacher, weil das mein einziges Problem war, denn sonst wusste ich schon wie man das ganze löst ^^ Bist du irgendwie in dem Bereich tätig ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community