Frage von cuteschnute, 1.478

Künstliche Nägel? Kleber, Marke?

Hallo ihr Lieben,
Ich bin ein totaler nagelfreak und finde künstliche Nägel auch total toll. Allerdings habe ich immer Angst mit dem Nagelkleber meine Nägel kaputt zu machen oder sonstiges. Würdet ihr einfach einen unterlack verwenden, bevor ihr den Kleber auftragt? Welche Nägel würdet ihr mir empfehlen?
Ganz liebe Grüße ☺️💁🏼

Antwort
von Simplegag, 746

Die von Fingrs sind gut, aber unterlack macht keinen Sinn. Dann klebt der Kleber nicht. Und ja, natürlich werden deine Naturnägel dadurch geschädigt

Antwort
von aylinksh, 1.041

Ich würde an deiner stelle lieber zum nagelstudio gehen und dir gel oder acrylnägel machen, denn es lohnt sich viel mehr , sie sehen viel länger schön aus und sehen insgesamt auch besser aus & gibt's auch schon ab 16€

Antwort
von lauraseraaa, 559

Ich habe früher den von Fingrs genommen, seitdem ich Nagelhärter benutze, brauche ich es nicht mehr :D aber man muss aufpassen, dass wenn man Kleber benutzt nicht einatmet und die Finger verklebt, die verkleben so schnell, so schnell kann man kaum gucken

Antwort
von Zayn93, 860

Deine Nägel werden nicht beschädigt, wenn du sie bei jemand machst. Meine Nägel habe ich bei jemand gemacht und sie sehen jetzt wirklich toll aus. Ich finde diese Nägel sind sehr toll.

Antwort
von JasonMccan, 476

Fingrs oder so, gibts bei Rossmann xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community