Frage von Abfallratgeber, 30

Künstlernamen in Wasserzeichen?

Hallo,

nur eine kurze Frage: Ich gestalte gerade mein Wasserzeichen für meine Fotos. Ich würde statt meines echten Namens lieber meinen Künstlernamen verwenden? Kann man das machen? Ist das sinnvoll? Der Künstlername ist nicht angemeldet oder registriert.. was auch immer, ich gab ihn mir selbst um meine Indentität etwas zu verschleiern, er könnte auch auf eine reale Person zutreffen, die Möglichkeit besteht durchaus. Könnte das rechtliche Probleme geben?

Danke und liebe Grüße.

Antwort
von SarahUchiha95, 22

Also was ich dir empfehlen kann, wenn du deine Werke alle selber zeichnest, dich auf deviantArt anzumelden - sofern du da noch nicht bist und dort deine Bilder hochladen und mit einem Wasserzeichen versehen, was Automatisch gemacht wird mit deinem Namen/Künstlername, wenn du das Häckchen dort ancklickst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten