Frage von indesch,

Kündigungsschutz im Alter

Hat ein Arbeitsnehmer im Alter von 58 Jahren Kündigungsschutz

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Jetzt anfordern: www.expermondo.de

Antwort
von istie,

Kommt ganz darauf an, wie lange Du schon in der Firma bist. Wenn gekündigt wird, kommt es auf den Grund an, denn längere Krankheit, Umstrikturierung des Betriebes etc. kann der Kündigungsschutz auch entfallen.

Antwort
von Aemmie,

kommt auch auf die Zugehörigkeit im Unternehmen an, wie lange er beschäftigt war.

Antwort
von deFleescha,

siehe Kündigungsschutzgesetz ... Wobei sich hier wahrscheinlich lediglich die Kündigungsfrist verändert ... Sprich je älter ein AN ist, umso mehr Zeit bekommt er, um sich eine neue Stelle zu suchen ...

Antwort
von Brausepaul,

Nein, pauschal nicht. Es könnten jedoch andere Gründe gegen Kündigung sprechen wie Kündigung zur Unzeit, Betriebsübergang oder Grundsätzlich Kündigungsschutzgesetz.

Antwort
von ullagio,

Nein dagegen gibt es leider keinen Schutz

Antwort
von Regenmacher,

Nein!

Wenn es das gäbe würden nicht so viele in dem Alter auf die Straße gesetzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten