Frage von JESSY5,

Kündigungsschreiben

Kurze frage an alle; wie formuliere ich kurz ein Kündigungsschreiben ohne Grund. Danke schon mal an alle!

Antwort von Mariposa68,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hiermit Kündige ich zum nächst möglichen Termin und bitte um Bestätigung.

Kommentar von Nellina,

DH

Kommentar von dasgibtstrafe,

korrekt

Kommentar von Mariposa68,

ok, kündigen schreibt man natürlich kein schäm

Antwort von Weichei4711,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hiermit kündige ich mein.....fristgemäß zum .....usw. Es gibt hier keine Norm. Wer ist der Empfänger (Arbeitgeber, Fitnesstudio usw.)?

Antwort von wilde13,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hiermit kündige ich fristgemäß zum....Bestätigung erbeten.

Antwort von frechsilvia,

Hiermit Kündige ich mein Arbeitsverhältniss zum ...... aus (z.B. Gesundheitlichen) gründen. Ich bitte um Bestätigung!

Antwort von Romjia,

Beispiele hast ja jetzt genug. Aber denke dran du kannst einen Vertrag grundlos nur zum sowieso bestehenden Ende des Vertrags kündigen. Sollte der also noch ein paar Monate laufen wird der Vertrag bis dahin weiterbestehen.

Antwort von princess9907,

Hiermit kündige ich mein z.B. Mietverhältnis fristgemäß zum 1.Januar 2009. Ich bitte um eine schriftliche Bestätigung. Mit freundlichem Gruß

Antwort von simikra,

hiermit künde ich zum... den am ...geschlossenen vertrag ich bitte um bestätigung mfg

Antwort von Maximus40,

Ich kündige meinen ................zum ............ und bitte um kurze Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort von bitmap,

Eine Kündigung von was an wen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten