Frage von Jasmin3189 26.08.2010

Kündigungsproblem Debitel

  • Antwort von anjanni 26.08.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Was steht denn in Deinen (schriftlichen) Unterlagen über den Vertragsbeginn und die Laufzeiten? Das ist entscheidend, nicht das, was Dir am Telefon erzählt wird.

    Ich würde per Einschreiben "zum nächstmögichen Termin" kündigen und um Kündigungsbestätigung bitten. Dann siehst Du ja, was passiert.

  • Antwort von sannchen74 19.09.2010

    huhu,

    das bedeutet das du deinen Vertrag ab februar verlängern kannst mit einem neuen Gerät oder einer Gutschrift und nicht das dein Vertrag da abläuft. Eine Vertragsverlängerung kann man ab 6 Monate vor Ablauf der 24 Monate bei debitel machen das nennt sich dann vorzeitige Vertragsverlängerung.

  • Antwort von Jasmin3189 26.08.2010

    Aber eine Vertragsverlängerung geht doch normal immer 24 Monate oder? Wie kommen sie dann auf Februar 2011?

  • Antwort von opikopi 26.08.2010

    eine vertragsverlängerung ist immer schon vor ablauf möglich, damit halten sie ihre kunden. wenn in deinem vertrag steht, dass sich der vertrag automatisch nach ablauf der frist von ? Monaten verlängert, kannst du nix machen

  • Antwort von Jasmin3189 26.08.2010

    In meinen Unterlagen steht leider auch Kündigungsfrist bist ende Juli... Kann ich mich nicht irgendwie darauf berufen, was im Internet steht? Debitel ist der reinste Horror :(

  • Antwort von Pecosita 26.08.2010

    Ich würde sagen, es kommt auf den Vertrag an, den du schriftlich unterschrieben zu Hause hast in deinen Unterlagen hast!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!