Kündigungsfrist bei Vollzeitstelle?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die verkürzte Kündigungsfrist von zwei Wochen während der Probezeit steht im § 622 Abs. 3 BGB. Sie gilt dann wenn die gesetzlichen Fristen im Arbeitsvertrag vereinbart sind.

Es gibt aber auch Arbeitsverträge die auf die Anwendung eines Tarifvertrags hinweisen. In Tarifverträgen kann durchaus eine kürzere Kündigungsfrist während der Probezeit als die zwei Wochen nach § 622 Abs. 3 BGB vereinbart sein. Ob das nun z.B. zwei oder drei Tage oder eine Woche sind, kann ich Dir hier nicht sagen. Da musst Du in den Tarifvertrag schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?