Frage von JonasSchmitz, 50

Kündigungsfrist bei der Bundeswehr?

Hallo, Ich würde am 01.08.2016 bei der Bundeswehr den FWD antreten. Da mir vor 4 Wochen eine Ausbildungsstelle angeboten wurde ich dabei bin sie anzunehmen würde ich gerne wissen wie die Kündigungsfristen bei der Bundeswehr sind.

Kann ich jetzt überhaupt noch kündigen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo JonasSchmitz,

Schau mal bitte hier:
Ausbildung Kündigung

Expertenantwort
von navynavy, Community-Experte für Bundeswehr, 39

Gerade beim FWD ist es überhaupt kein Problem, noch vor dem Dienstantritt die Verpflichtung zurückzuziehen. Einfach Dein Karrierecenter kontaktieren, dann musst Du ein paar Formalitäten erledigen und das wars.

Ansonsten kannst Du in den ersten 6 Monaten nach Dienstantritt ("Probezeit") jederzeit ohne Angabe von Gründen aus dem Dienstverhältnis ausscheiden (ist aber wie gesagt nicht nötig, den Dienst anzutreten). 

Kommentar von JonasSchmitz ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community