Frage von Hardball,

Kündigungsfrist 6 Wochen zum Quartalsende! Wann ist das genau?

Wenn man eine Kündigungsfrist zum Quartalsende hat und so spät wie möglich kündigen will. Wann ist das genau? Immer der 15. ca. 1,5 Monate vor Quartalsende oder wird da taggenau gerechnet. Also z.B. für Ende September zum 17. August? Danke für Eure Antworten!

Antwort von UlfDunkel,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das Quartalsende ist klar definiert:

  • 31.03.
  • 30.06.
  • 30.09.
  • 31.12.

Sechs Wochen sind 6 x 7 Tage, auch klar.

Also ist der spätestmögliche Termin das jeweilige Quartalsende minus 42 Tage, sofern Du sicherstellen kannst, dass die Kündigung an diesem Tag den Empfänger offiziell erreicht.

Daher würde ich noch 3-5 Tage zugeben für Postweg und/oder Wochenende.

Antwort von andreas48,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

6 Wochen sind 6 Wochen und nicht die Mitte des Monats..ist in dem Sinne EINEINDEUTIG und die Kollegen , die Kündigungen entgegennehmen sehen dies auch sehr eng. Entscheidend ist der ZUGANG der Kündigung und nicht die Absendung.

Antwort von gemaalsa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Setze doch bei der Kündigung das Datum ein, dann kannst Du das auch früher abschicken.

Antwort von Milan100,

---........

Antwort von Helpless,

Die schaust, was für ein Wochentag z.B. der 30. September 2009 ist (Mittwoch). Dann gehst du auf dem Kalender 6 Wochen zurück (hier: 19. August 2009, zur Kontrolle: muss auch ein Mittwoch sein). Also muss die Kündigung spätestens am 19. August 2009 "zugegangen" sein, dass sie noch zum 30.09.2009 gilt.

Antwort von johan23,

Wenn Du dir unsicher bist, würde ich mich an deiner Stelle an einen Experten wenden. Ich hatte das selbe Problem und bin auf http://www.kuendigung.de "recht" gut beraten worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community