Frage von Svende30, 125

Kündigungsfrist 1Tag?

Ich will bei meinem Arbeitgeber kündigen, bin noch in der Probezeit. In meinem Vertrag steht in der Probezeit Kündigungsfrist täglich zum folgenden Werktag. (Berufung auf den Tarifvertrag Gemüsebau, arbeite in der Verwaltung) Ist diese Kündigungsfrist gültig? Oder sollte nicht die gesetzliche von 2 Wochen gelten?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Svende30,

Schau mal bitte hier:
Arbeitsrecht Kündigungsfrist

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeitsrecht, 98

Wenn im Tarifvertrag ein Tag als Kündigungsfrist in der Probezeit angegeben ist und dieser Anwendung findet, ist es ein Tag.

Die zwei Wochen sind die Vorgabe aus dem § 622 Abs. 3 BGB. Dieser gilt wenn kein anders lautender Tarifvertrag Anwendung findet. Kürzer als im §622 angegeben darf die Kündigungsfrist nur in Verbindung mit einem geltenden Tarifvertrag sein und das ist bei Dir der Fall.

Antwort
von Hexe121967, 89

du hast doch dieser vertragsbedingung zugestimmt und willst doch kündigen - also: kündige halt und gut ist. wenn du weg willst, willst du doch bestimmt nicht noch 2 wochen arbeiten - oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community