Frage von MissBlack01, 39

Kündigung wegen krankschreibuung?

Wen man wen man knapp vier Monate in einem betrieb arbeitet gekündigt werden weil man ein 2tes mal krankgeschrieben wurde also einmal 3 tage und den nochmal 2 tage ca ?

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, Arbeitsrecht, Kündigung, 13

Ich vermute mal, Du bist noch in der Probezeit. Hier kann man ohne Angabe von Gründen jederzeit gekündigt werden.

Ob Dein AG Dich kündigt, kann ich Dir nicht sagen. Für viele AG wäre das aber bestimmt kein Kündigungsgrund wenn Du Deinen Job ansonsten zur Zufriedenheit erledigst.

Krank werden kann jeder mal. Wenn man aber mit Deiner Leistung und Deinem Verhalten zufrieden ist, sehe ich persönlich keinen Grund zur Kündigung. Gute Besserung

Antwort
von zippo1970, 22

Wegen Deinen angegebenen Krankschreibungen, kann man Dich sicher nicht kündigen.

Allerdings wenn Du noch in der Probezeit bist, kann man Dich ohne Angabe von Gründen kündigen.

Antwort
von derhandkuss, 26

Wenn Du Dich noch innerhalb der Probezeit befindest, wäre das problemlos möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community