Kündigung vor Schichtbeginn?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das reicht der Arbeitgeber kann dich dann aber evtl auf Schadensersatz verklagen
Solltest du eine evtl bestehenden kundigungsfrist nicht eingehalten haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kündigung? Weil Du nicht arbeiten willst? Oh Gott, ich hab Angst um meine Rente. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user8787
27.08.2016, 08:37

Ich bekomme als Selbstständige zwar keine staatl. Rente, aber deine Gedanken sind gut. *g 

0

Du wirst eine Kündigungsfrist haben, was steht im Arbeitsvertrag? Also eher nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beefyx
27.08.2016, 01:48

Ich bin noch in der Probezeit

0
Kommentar von Renzo85
27.08.2016, 01:48

Auch dann ist es geregelt

0
Kommentar von Renzo85
27.08.2016, 01:52

Ja dann klappt's! Aber falls du nichts Neues hast, mach dich auf Leistungskürzungen vom Amt gefasst!

0

Das mit der Kündigung ist kein Problem, schreiben, abgeben und Kopie bestätigen lassen .Aber was is dann, hast Du einen Plan B?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung