Kündigung von der Tageseinrichtung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was würdest du als Mutter denn sagen, wenn dein Kind sich bei einem anderen ansteckt? Obwohl man es verhindern könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleMommy2412
19.11.2016, 13:40

darum geht es nicht . es geht darum ob sie ihn einfach so rausschmeißen kann weil er fehltage hat? ich finde es sehr uebertrieben. ich verstehe das er nicht mit durchfall kommen soll , aber mehr als nach der Ursache suchen kann der arzt auch nicht

0
Kommentar von AntwortMarkus
19.11.2016, 13:41

Der Arzt hat bescheinigt dass keine ansteckende Krankheit vorliegt.

0

Niemand kann die Tagesmutter dazu zwingen das Kind bei sich zu behalten. 

Unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist kann sie den Vertrag kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung