Kündigung und Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kündigung einer Ausbildung in der Probezeit ist ja sowieso fristlos. Wenn du also morgen mit deiner Chefin darüber reden willst und die Kündigung abgeben, brauchst du dir über Berufsschule keine Gedanken mehr zu machen. Da musst du dann nicht mehr hin und dein Betrieb wird dich von dort abmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lali18
06.12.2015, 22:46

Alles klar danke ich war mir nicht mehr sicher weil ich mal gehört hab das die auch noch ein schreiben brauchen 

0

Hallo Lali18,

da du ohnehin kündigst kannst du auch direkt in die Arbeit gehen. Bitte deine Chefin um ein Gespräch und gib ihr die Kündigung. Du brauchst nichts weiter dazu und kannst in der Regel dann gleich gehen.

Viel Erfolg!

Oliver vom Team

www.ich-werde-tanzlehrer.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lali18
06.12.2015, 23:08

Besten dank :] ich bin schon ganz hibbelig deswegen 

1

Was möchtest Du wissen?