Frage von biricikask, 53

Kündigung schon gültig?

Morgen! Ich habe einen 3 monatsvertrag in einem lebensmittelunternehmen und arbeite quasi als ,,stundentin" schon 5 mal die woche an der kasse. Ich wurde letzte woche mittwoch operiert (schocknacheichz als i einfach beim hausarzt war) und bin die naechsten 8nwochen nicht arbeitsfaehig. Also habe ich letzte woche donnerstag meiner kollegin vor ort die kuendigung gegeben die sie dem arbeitsgeber geben sollte. Kuendigungsfrist 2 wochen. Ist die kuendingungsfrist schon ab donnerstag aktiv? Im internet steht ab dem tag wo der chef sie erhaelt. Egal ob er sie liest oder wegschmeisst. Nur ich habe auch keine bestaetigung bekommen per post. Obwohl i geschrieben hatte bitte um scheiftliche empfangsbestaetigung. Aber auch wenn die bestaetigung vll erst die tage kommt laeuft die frist schon ab donnerstag ider? Mit dem chef habe i kein gutes verhaeltnis...

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, Arbeitsrecht, Kündigung, 9

Wenn Deine Kollegin die Kündigung am letzten Donnerstag abgegeben hat, läuft die Kündigungsfrist seit Freitag, den 22. Juli und Donnerstag der 4. August ist der letzte Tag des Arbeitsverhältnisses.

Man braucht keine Empfangsbestätigung damit die Frist läuft. Die Kündigung ist gültig.

Warum hast Du denn selbst gekündigt und Dich nicht kündigen lassen? Da hättest Du länger Entgeltfortzahlung bekommen, wenn Du schon länger als vier Wochen ununterbrochen im Betrieb angestellt warst.

Gab es überhaupt eine Kündigungsvereinbarung im befristeten Arbeitsvertrag? Nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz kann man Befristungen nur kündigen, wenn dies arbeitsvertraglich oder in einem anwendbaren Tarifvertrag vereinbart ist.

Bei Dir wird der AG die Kündigung wohl auch ohne Vereinbarung akzeptieren, da ihm das einiges an Kosten ersparen würde aber das nur mal nebenbei.

Antwort
von Apfel2016, 41

Warum hast du gekündigt? Du hättest dich doch einfach krankschreiben lassen können und gut ist....

Hast du die Kündigung direkt auf Arbeit an die Kollegin gegeben? Dann hat sie die in empfang genommen und ab dem Tag zählt die Frist. Du hättest dir direkt vor Ort eine Bestätigung geben lassen können.

Kommentar von biricikask ,

Ja ich hab ea meiner kollegin an der info gegeben direkt nachdem ich entlassen worden bin und meinte koenntest du das dem chef geben. Und sie sagte klar.
Also auch wenn die bestaetigung erst die tage kommt laeuft due frist schon?

Kommentar von Apfel2016 ,

ja die Frist läuft schon

Antwort
von Schewi, 15

Wir wissen genauso wenig wie du wann er sie erhalten hat. Heute ist aber auch erst Montag. Eine schriftliche Empfangsbestätigung muss auch erst geschrieben werden und dauert über den Postweg auch etwas.

Ruf ihn Mittwoch oder so einfach an. Du hast nichts zu verlieren. Hast ja gekündigt. Prinzipiell ist es für dich auch nicht schlimm, wenn die Kündigungsfrist später startet. Bist ja sowieso krank und wirst daher einfach für einen längeren Zeitraum Geld erhalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community