Frage von parun, 32

Kündigung nach Vertragabschluss?

Hallo liebe User, gestern gab es in unserem örtlichen Einkaufszentrum einen Stand von der ADAC für einen Tag (da wo sie rumstehen und die Leute bequatschen). Habe dort eine Mitgliedschaft beantragt, da ich es für sinnvoll hielt.

Im Nachhinein habe ich erfahren, dass mein Vater schon so eine Leistung bekommt und ich auch darunter falle. Somit habe ich den Vertrag bei der ADAC vollkommen unnötig unterschrieben.

Meine Frage dazu: Kann ich diesen Vertrag noch nichtig machen, also fällt das noch unter das Wiederrufsrecht? Ich weiß dass man zB bei Onlineverträgen 2 Wochen Zeit hat um ein Vertrag zu wiederrufen, leider weiß ich nicht, wie es in so einer Situation ist. Oder hab ich jetzt einfach Pech und muss den Vertrag aussitzen?

Danke!

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HKuhl, 29

Ja, du hast ein 14 tägiges, gesetzliches Widerrufsrecht

schau mal hier: http://meine-kuendigung.de/widerrufsrecht/

Du fällst da unter Haustürgeschäft und solltest also keine Probleme bei deinem Widerruf bekommen, aber bitte per Einschreiben als Nachweis!

Kommentar von parun ,

Danke :) Werde es wohl per Mail oder Telefon machen denke ich, ist bequemer

Kommentar von HKuhl ,

Telefon würde ich auf keinen Fall machen an deiner Stelle, dann sagen die später einfach eine Kündigung haben wir nie erhalten!

E-Mail geht theoretisch, aber da gibt es auch Lücken, wenn die behaupten die ist nicht angekommen kann es problematisch werden.

Am sichersten ist tatsächlich per Post und Einschreiben!

Antwort
von peterobm, 32

dann les doch mal die AGB´s was dort über das Rücktrittsrecht geschrieben steht.

Kommentar von parun ,

Hi, ich habe die AGB's gelesen. aber dort nichts über das Wiederrufsrecht gefunden. Hatte wohl an der falschen Stelle geschaut. Nach einer konkreten Suche habe ich es gefunden, mein Fehler :) Danke dir, hab voreilig eine Frage gestellt^^


"Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Mitgliedschaft zu widerrufen." 

Antwort
von KingTamino, 20

Einfach den Kundendienst anrufen. Situation erklären und dann hat sich das :)

Kommentar von parun ,

Danke dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten