Frage von Mischa17, 49

Kündigung in einem Fitnesscenter wegen Arbeitslosigkeit?

Hallo leute bin in einem fitnessstudio angemeldet und bin seid 1 woche arbeitslos. es ist nicht leicht die kosten für das studio zu bezahlen, da man hier 40€ im monat bezahlt. hat man sonderrechte, weil man das geld für das studio nicht aufbringen kann in so einem fall oder geht es nur, wenn der arzt hierzu sagt "wegen einer verletzung ist sport ausgeschlossen?"

mit freundlichen grüßen

Antwort
von noname68, 34

schau in das kleingedruckte deines vertrages, welche möglichkeiten einer außerordentlichen kündigung zulässig sind. zahlungsschwierigkeiten werden mit hoher wahrscheinlichkeit nicht dazu gehören.

Antwort
von BerlinAreKing, 20

Ich denke eher nicht. Aber wenn du deine aktuelle Situation ausführlich schilderst, lässt sich vielleicht etwas machen.

Antwort
von MancheAntwort, 28

du hast kein Recht zu kündigen !

wenn das Geld so knapp ist, sollte man VORHER überlegen, was man unterschreibt !

Antwort
von ollikanns, 27

Da hat man keine Sonderrechte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten