Frage von Rated92, 70

Kündigung eines accounts?

Auf einer Website aus dem erotikportal steht in den kontoeinstellungen--> Support--> Konto löschen. Dies bestätigt man mit einem Button das man das wirklich will. Jetzt steht dran- du wurdest ausgeloggt. Das heißt ja eig: nicht gekündigt "nur" ausgeloggt. Weiter geht's. Ab jetzt kann man sich nicht mehr einloggen und die Seite zeigt weder Benutzerkonto noch Kenntnis der angegebenen Mail adresse an.

Ist die kündigung denn jetzt wirksam oder nicht?

Hier geht es nicht darum wie man sicher kündigt, nur ob die Kündigung stattgefunden hat. Schließlich ist ein einloggen oder Passwort zuschicken etc nicht möglich

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HolySurvivor, 44

Ich würde mal sagen dass dein Konto wirklich gekündigt wurde und du deshalb ausgeloggt wurdest, weil dein Konto ja nicht mehr existiert.

Kommentar von Rated92 ,

So hab ich das auch verstanden.

Aber die schicken weiterhin Mails und wollen sogar Forderungen geltend machen.

Kommentar von HolySurvivor ,

Forderungen? Meinst du die wollen noch weiterhin Geld von dir abbuchen?

Kommentar von Rated92 ,

Genau. 

Obwohl mein Account nachweislich nicht mehr existiert 

Kommentar von HolySurvivor ,

Dann würde ich dir folgendes empfehlen:

  1. Prüfe ob dein Account wirklich gekündigt wurde
  2. Wenn ja, dann setze dich mit dem Anbieter der Seite in Verbindung
  3. Wenn das nicht hilft, würde ich notfalls einen Anwalt einschalten, falls sie weiterhin Geld von dir kassieren.
Kommentar von Rated92 ,

Mein Schreiben an den Support wurde bisher dezent ignoriert. Ich bekam seither keine Antwort mehr.

Habe jedoch eine Bestätigungsbenachrichtigung erhalten das mein Schreiben eingegangen ist.

Das ist jetzt 6 Tage her

Kommentar von HolySurvivor ,

Falls die mach so langer Zeit nicht mal auf dein Anliegen antworten, würde ich mal stark von einem dubiosen Betrugsfall ausgehen.

Kommentar von Rated92 ,

Aussitzen und evtl auf inkassobrief oder mahnbescheid etc warten (natürlich Widerruf)

Oder direkt "zurückschlagen"

Antwort
von AalFred2, 7

Die Löschung eines Kontos ist nicht grundsätzlich eine Kündigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten