Frage von Foryou02, 31

Kündigung durch eine Woche Krankheit im Ausland?

Hallo ich arbeite seit über 20 Jahren in der Klinik. Ich wurde im Urlaub krank und habe die Bescheinungung per Fax versendet. leider wurde mir nicht die Faxbestätigung nich mitgegeben und meine chefin meinte, dass der Fax nicht angekommen wäre obwohl der Schein per fax gesendet wurde. Sie meinte das es ein Nachspiel für mich geben wird was kann jz passieren. ich war nur eine woche krank.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 24

Bist du dadurch denn zu spät wieder aus dem Urlaub zurück gekommen?

Dann hättest du dich selbstverständlich auch aus dem Urlaub wenigstens telefonisch melden müssen

Eigentlich geht es ja nur darum, dass dir dein Urlaub dann wieder gut geschrieben wird.

Kommentar von Foryou02 ,

ich habe dort angerufen und gesagt das der fax kommen wird und das ich ne woche krank sein werde. heute bin ich dorthin und meine chefin meinte das es ein nachspiel hat weil es nicht angekommen ist

ja ich bin später aus dem urlaub gekommen

Antwort
von DB00296, 3

Ich verstehe dein Problem nicht. Du hast dich telefonisch gemeldet und ja mit jemandem gesprochen. Du weisst doch sicher noch mit wem -oder?

Des Weiteren hast du ja noch die Bescheinigung, die du vorlegen kannst.

Was ist also aus deiner Sicht zu befürchten, ich kann dem nicht folgen.

Lege deine Bescheinigung vor bei deiner Chefin und sage Ihr mit wem du am Telefon gesprochen hast.

Das sollte es gewesen sein unter der Voraussetzung das deine "Bescheinigung" eine Krankmeldung bzw. eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist/war.


Antwort
von padalica, 31

Höchstens eine Abmahnung aber keine Kündigung

Antwort
von ThadMiller, 27

Warst du nicht im Urlaub krank? Wo liegt jetzt genau das Problem?

Kommentar von Foryou02 ,

ich war im urlaub krank 



Kommentar von ThadMiller ,

Tolle Antwort auf meine Frage...

Kommentar von Familiengerd ,

@ ThadMiller:

Was  soll Dir denn Anderes geantwortet werden??

Dass der Fragesteller im Urlaub erkrankt war, hat er geschrieben und dir auf Deine überflüssige Frage noch einmal geantwortet; und das "Problem" hat er ebenfalls beschreiben!

Kommentar von ThadMiller ,

Also bitte... sie war im Urlaub krank und die Bescheinigung kam nicht an.

Ich "Wo genau liegt das problem?

(Dann werden halt ganz normal die Urlaubstage verrechnet)

Sie: "Ich war im Urlaub krank"

Na danke für das Gespräch...

Kommentar von Familiengerd ,

Muss man das jetzt verstehen?!?

Kommentar von ThadMiller ,

Ja, aber ich rechne in deinem Fall nicht mehr damit. Schließen wir hier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten