Kündigung des mitvertrags nicht zurückgenommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gekündigt ist gekündigt. Ohne Guten Willen des Vermieters müßt Ihr nach Vertragsende ausziehen.

Tut Ihr das nicht kann er Räumungsklage einreichen und Euch zwangsräumen lassen.

Einfach auf Straße setzen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein rechtlich gesehen musst du raus!

Aber solange du die Wohnung nicht räumst, kann der Vermieter auf eigene Faust nichts machen. 

Du bleibst drin zahlst weiter Miete. 

Was kann der Vermieter mir machen ??

Räumungsklage Kostenpunkt 7000€ bei 65 qm Wohnung, dein vm Strecke das Geld vor die kommen und räumen dich weg. 

Aufwand mühselig Gerichtsbeschluss + hohe Kosten. 

Vergiss eine Sache nicht du stehst für die Kosten gerade. Also Räumung Nutzungsausfall etc. 

Versucht euch lieber gütlich zu einigen, nur mal ein Tipp am Rande nächstes mal vor der Kündigung erstmal eine neue Bleibe suche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung