Frage von mtpcBach, 32

Kündigung der Kindergrippe wann?

Hallo bitte um Eure Hilfe

seid 4 Monaten geht unsere Tochter (1,5 Jahre) in die Kindergrippe einer kirchlichen Einrichtung. Nun muss meine Frau ihren Arbeitsplatz (anderer Ort) wechseln und wir wollten den neuen KiGa an der Arbeitsstätte meiner Frau haben.

Nun wollten wir Kündigen und haben sogar ein Nachfolgerkind, aber die Einrichtung sagt, 3 Mon. Kündigungsfrist. Ist das rechtens bzw. was kann ich tun um vorzeitig aus den Klauen der KiGa zu kommen. Wir dachten, wie beim Mietrecht, wenn ein Kind da ist der den Krippenplatz nahtlos übernimmt sollte dies kein Problem sein. Die KiGa redet aber von erhöhten Zeitaufwand der Eingewöhnung...

Bitte um Ihre Hilfe und Rat, denn das sind für uns Ü 600€.

Danke

Antwort
von Hexe121967, 32

guckt doch einfach in den vedrtrag den ihr mit der krippe abgeschlossen habt. da steht auch was zu den kündigungsfristen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community