Frage von Adelana, 73

Kündigen, weil der Chef eklig ist?

Hallo,

ich (39) arbeite seit mehreren Monaten als Teilzeitkraft in einem Büro. Der Chef ist 66. Am Anfang hat er sich mir gegenüber immer mit einer väterlichen Dominanz verhalten. Er sagte auch einige Male, dass wenn er Kinder hätte, er vielleicht eine Tochter in meinem Alter hätte. Es war ok für mich, dass er in mir so was wie eine Tochter sah. Er weiß z.B. dass ich Single bin und so gab er mir einen Tipp, wo ich mich im Internet mal anmelden könnte, um einen Partner zu finden. Er habe das von den Auszubildenden gehört.

In letzter Zeit fand ich ihn aber zunehmend komisch. Vor kurzem war die Putzhilfe für die Büroräume einige Wochen krank und da habe ich dann öfter Staub saugen müssen. Dabei fiel mir auf, dass mein Chef dann desöfteren in meiner Nähe war und mir auf den Hintern guckte. Vor 2 Wochen kam ich zum ersten Mal mit Brille zum Büro. Er meinte, sie würde mir gut stehen. Dann kam aber ganz gehässig: "Aber junge, hübsche Männer können Sie bestimmt auch ohne Brille noch ganz gut sehen, oder?" Kurz darauf führte er mir ein neues Polo-Shirt für seinen Golfsport vor und zog vor meinen Augen sein Hemd samt Unterhemd aus.

Gestern verwickelte er mich in ein Gespräch über Gott und den Glauben. Er wollte von mir wissen, ob ich gläubig bin, was ich verneinte. Das passte ihm nicht so und er wurde total ausschweifend, was Gott alles geschaffen hat. Dass er z.B. immer die Vielfalt der Tier-und Pflanzenwelt bewundere. Doch dann wurde er leider wieder etwas primitiv in Bezug auf die Erschaffung des Menschen. Dass alles so gut durchdacht sei mit den Geschlechtsteilen, die Befruchtung der Eizelle durch den Samen, etc. Dreimal wiederholte er das Gebot: "Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau."

Ich frage mich inzwischen, ob er in mir wirklich nur einen Tochter-Ersatz sieht. Denn er bezeichnet mich oft als "junges Mädel". Aber sein Verhalten finde ich schmierig.

Was kann ich dagegen tun? Ich kann ihm doch schlecht sagen, dass ich sein Verhalten abstoßend finde. Sollte ich über eine Kündigung nachdenken?

LG Adelana

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Taylorlol, 23

Guten Abend. Ich empfehle Ihnen ein Gespräch mit ihrem Chef zu suchen, bezüglich dieser unangenehmen Lage. Versuchen sie ihm zu erklären dass ihnen, die von ihnen beschriebenen Situationen unangenehm entgegen kommen. In erster Linie sind sie auf der Arbeit um zu arbeiten, was bei solchen Themen ja zu einem negativem beeinflussen des Arbeitsklimas führen kann. Eventuell geht es ihren Arbeitskollegen gleich, fals ja wäre ein gemeinsamer Gang zum Vorgesetzten sinnvoll.

Antwort
von Schokolinda, 15

ich würde dem chef nicht sagen, dass ich ihn schmierig finde. schmierig ist eine persönliche bewertung und auf der arbeit sollte man nicht persönlich werden. und ausserdem: was soll er dagegen machen, dass er auf dich schmierig wirkt? zaubertrank?

sage ihm lieber in der konkreten situation, was du nicht möchtest.

wenn er dich in ein gespräch verwickelt, kannst du ruhig sagen: über solche themen spreche ich nicht. wenn du begründen sollst, sagst du: das sind persönliche themen, die ich mit nur mit engen freunden diskutiere.

macht er eine dumme bemerkung, kannst du auch sagen: das geht jetzt aber zu weit, oder: das ist unsachlich, so etwas möchte ich nicht hören.

wenn er dich "junges mädel" nennt, kannst du ihm sagen: das ist keine anrede für eine mitarbeiterin. oder: ich möchte korrekt angesprochen werden.

vielleicht kannst du ihn zu etwas distanzierterem verhalten erziehen. vielleicht verschärft es das problem. aber dann kannst du immer noch kündigen.

Antwort
von MaggieundSue, 33

Ich würde mich auch um eine andere Arbeit Ausschau halten. Denn ich denke, dies wird immer Problematischer....ich müsste dies auch nicht haben!

Kommentar von Adelana ,

Ich könnte mir auch vorstellen, dass er aufdringlicher werden könnte und es nicht dabei bleibt.

Kommentar von MaggieundSue ,

könnte sein...und wenn er von dir einen Korb erhält, wird er noch ekliger/ gemein usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten