Kündigen sich problematische weisheitszähne immer als erstes durch Ohrenschmerzen an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte keine Ohrenschmerzen und meine mussten raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss nicht aber ich würd mal zum Zahnarzt :) der kann ja auch Rötgeb und schauen wie die wachsen :)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeytiin
14.03.2016, 23:31

Z.b ich hatte genau an den Stellen nur schmerzen wo sie rausgewachsen sind .. Wobei nein
Ie die normal gewachsen sind

0
Kommentar von GradWach
14.03.2016, 23:32

War schon und meine müssen sehr dringend raus, noch diese Woche. Ich frage nur weil mein Vater mich damit angemeckert hat von wegen die schmerzen kommen vom falschen sitzen und liegen nicht an den zähnen, weil ich ja angeblich sonst Ohrenschmerzen hätte

0
Kommentar von zeytiin
14.03.2016, 23:33

Das äußert sich bei jedem anders :) noch nie gehört wegen den Ohren schmerzen kann aber bei ihm so gewesen sein aber der artz hat schon recht wegen dem raus :) mach es lieber

0

Dein Vater hat völlig Recht. Man kann zwar nicht behaupten, daß bei jedem Durchbruch der Weisheitszähne Ohrenschmerzen auftreten, aber doch sehr häufig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GradWach
15.03.2016, 11:34

Ich meine ja nicht durchbrechende weisheitszähne, sondern welche die Stress machen weil sie nicht durchbrechen können, oder entzündete

0

es kann sein das die Schmerzen bis zum Ohr hin ziehen aber es ist keine Ankündigung, und ja sie müssen raus wenn sie Probleme machen zum Beispiel entzündet sind oder auch quer liegen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?