Frage von windoofuser, 61

Kündigen nach der Elternzeit Vater?

Es geht um mein Ehemann.Man kann 2 Monate Vätermonate nehmen,diese wären dann im 5 Lebensmonat und im 14 Lebensmonat. Mein Mann hat gekündigt und das Kündigungsdatum ist ein Monat nach der Elternzeit (Vater). Kann der Arbeitgeber jetzt sagen nein du darfst nicht Elternzeit nehmen weil du schließlich ein Monat später aufhörst. Der erste abschnitt der Elternzeit würde auf den alten Arbeitgeber fallen und das zweite Monat auf den neuen Arbeitgeber. Weil es ein Kleinunternehmen ist würde das dem Chef wirtschaftlich richtig weh tun der der hat gesagt das es dann nicht geht wegen existenz usw. Muss ich den neuen Arbeitgeber die Elternzeit vor der Unterzeichnung mitteilen?.

Antwort
von MenschMitPlan, 38

Beide Arbeitgeber können nicht ablehnen. Elternzeit fristgerecht beantragen und gut ist. Wenn dein Mann beim neuen Arbeitgeber länger bleiben möchte, sollte er das Ganze im Vorab trotzdem absprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten