Frage von fussline, 36

Küken hat keine Spreitzbeine, kann aber nicht stehen... warum?

Hallo Leute, ich fang einfach mal gleich an.. unsere Glucke hat küken bekommen und eines kam gleich am anfang nicht aus dem ei, nach über nem tag habe ich es dann aus dem ei geschält und dabei ist mir dann aufgefallen das es in mindestens einem bein keine kraft hat:( es fällt immer um und kann nicht stehen, allerdings bin ich der meinung seine beine spreitzen nicht ab wenn er liegt und so nur wenn er aufsteht knickt das bein einfach zusammen und er fällt... er ist nicht mal eine woche alt und ich will es nicht aufgeben... was kann ich da machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Katsa1, 15

Frisst das Küken? Kann es sich fortbewegen? Manche Tiere mit Behinderung entwickeln ja unglaubliche Talente. Falls es frisst und lebenswillig ist solltest du wirklich mal einen Tierarzt aufsuchen. Allerdings sollte dieser Tierarzt Erfahrung mit Geflügel haben. Tierärzte, die sonst nur Hund, Katze und Meerschweinchen behandeln sind da sehr schnell überfordert.
Ich hatte bei meinen Küken noch nie einen solchen Fall... vllt besteht die Möglichkeit das Bein irgendwie zu stabilisieren. Du musst jedenfalls immer besonders auf das Tier aufpassen. Sobald die Küken etwas älter sind werden sie vermutlich auf dem Schwächeren herumhacken.
Dir und deinem Küken alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten