Frage von Alligatoah, 43

Kühlwasserverlust, weißer Rauch und weiße Flüssigkeit im Motorraum?

Guten Tag zusammen,

ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines BMW 330ci e46.

Eben leuchtete bei mir auf dem Heimweg auf einmal die Kühlwasser-Warnleuchte.

Die Motortemperatur blieb dabei normal. Das hat mich ein bisschen überrascht, habe den Wagen an der Ampel neu gestartet, dann war die Lampe aus...

Bin dann noch 10 min weiter bis nach hause gefahren. Als ich dann in der Einfahrt stand, kam weißer Rauch aus dem Motorraum, Motortemperatur ging langsam hoch. Also Motor aus, Haube auf.

Sah dann so aus, siehe Video: https://vid.me/RLPo

Ich nehme an, das ist Kühlwasser? Wieso ist dann die Warnleuchte nicht mehr angegangen? Ist da irgendwo ein Schlauch geplatzt oder warum ist das Kühlwasser nicht da wo es sein sollte? Was muss ich machen bevor ich den Motor wieder starte? Einfach nur nachfüllen oder kann sonst noch was kaputt sein?

Wie man vielleicht bemerkt, habe ich da leider nicht das nötige KnowHow um mir selbst zu helfen. Ich hoffe also, dass ihr mir weiterhelfen könnt!

Liebe Grüße

Antwort
von Forrex, 14

Hallo,

danke für das Video, dass ist leider nccht ganz hilfreich weil man nicht sehen kann wo das Wasser ursprünglich her kommt. Also Zwei Möglichkeiten:

1. Das ist kein Kühlwasser sondern das Wasser der Scheibenwischanlage: Hast du die betätigit während der Fahrt? Die Leitungen dafür laufen unter der Dämmung der Haube und gehen sehr gerne altersbedingt kaputt dann läuft das Wasser bei betätigung der Wischanlage da in die Matte und anschließend auf den heißen Motor = Dampf. Die CC meldet dann auch Wischwasserstand Scheibenwischanlage niedrig wenn der Tank fast leer ist. Zum prüfen: 1. Betriebsanleitung checken was die CC-Meldung bedeutet und 2. alles mal trocken wischen und dann kurz bei eingeschalteter Zündung (Motor kann dabei aus bleiben) die Scheibenwischanlage betätigen, dann aussteigen Haube wieder auf und gucken ob es wieder ne Überschwmmung gibt. Ist das die Ursache für die Motorduschen; Wischwasser nicht betätigen, Dämmung der Haube entfernen und trockenen, die darunterliegenden Wasserleitungen erneuern.

2. Du hast irgendwo einen geplatzten Kühlwasserschlauch oder der Druck im Kühlsystem ist so hoch das es das Kühlmittel über den Deckel vom Ausgleichsbehälter rausdrückt. Um das zu prüfen schau mal nach wie viel Kühlwasser im Behälter ist: Ganz vorne rechts der Deckel (vorsichtig aufmachen weil heiß und unter Druck) und schauen wie hoch der Wasserstand ist: der sollte bei warmen Motor bis 3/4 voll sein. Bei kaltem Motor mindestens 1/2 voll = Markierung sein. Fehlt da deutlich Wasser auf keinen Fall mehr weiterfahren; Undichtigkeit festellen und beiseitigen oder Fahrzeug in eine Werkstatt bringen.

Kommentar von Alligatoah ,

Vielen Dank schonmal, habe einen großen Riss im Schlauch entdeckt, Foto:

http://fs5.directupload.net/images/161031/rn9vbz4r.jpg

Diese Stelle hat wohl nachgegeben. Aber wie ist es dazu gekommen? Sieht ja nicht so aus, als würde das bei normalen Druckverhältnissen gehen...

Außerdem würde mich interessieren, wie die milchig weiße Farbe mit
hellbraunen Rückständen zustande kommt (siehe Video und Foto: http://fs5.directupload.net/images/161031/5yc2h53i.jpgg ) Ist da irgendwas am Motor nicht in Ordnung?

Kommentar von Forrex ,

Ah super, dass Leck kannst du ja relativ leicht behaben.

Neuen Schlauch kaufen und einsetzen. Ich würde dann auch gleich das gesamte Kühlmittel wechseln und das System mal spülen, neues einfüllen, dann ordentlich entlüften und gut. Ich denke der Schlauch wurde an dieser Stelle mal beschädigt, sieht ja sonst nicht porös aus. Vlt. bei Arbeiten am Motor versehendlich mit ne kantigen Werkzeug / Ersatzteil. Da auf dem System hoher Druck ist Platzt das dann irgnedwann kräftig auf.

Warum das Kühlmittel so milchig ist kann ich dir auch nicht sagen. Normal ist das nicht und wie gesagt wird ein Wechsel da mal gut tun. Ich könnte mir vorstellen das da wer das falsche Frostschutzmittel eingefüllt hat. Da gehört soweit ich weiß (Fahre ein E39 ist aber ähnlicher Motor) rotes rein und mir hat mal wer geflüstert das wenn man rot und grün mischt, dass ganze flocken kann und nicht zu empfehlen ist. Aber das ist nur ne Vermutung.

Kommentar von Alligatoah ,

Okay Danke! da ich ADAC Mitglied bin, sind die jetzt gerade unterwegs zu mir, kann ja nicht schaden... Mal gucken, was die zu der Farbe des Kühlwassers sagen. Ich hoffe nur, dass es nicht die Zylinderkopfdichtung ist.

Antwort
von nurromanus, 21

Klar ist das Kühlwasser. Ob es nun ein Schlauch ist, der geplatzt ist oder ob der Anschluss beim Kühler verreckt ist, lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen. Auch Dein Video gibt darüber keinen Aufschluss. Beim meinem E39 war es damals der Anschluss beim Kühler, der aus einem Bakelit-ähnlichem Material gefertigt war, welches mit den Jahren brüchig wurde. Keine Ahnung, ob beim 330Ci auch dasselbe Mistmaterial verwendet wurde. Kommst nicht umhin, den ADAC zu rufen, ausser Deine Werkstatt liegt nur wenige hundert Meter vom Ort entfernt, wo der Wagen jetzt steht.

Kommentar von Alligatoah ,

Danke schon mal, habe einen geplatzten Schlauch gefunden, Foto: http://fs5.directupload.net/images/161031/rn9vbz4r.jpg

Kann sowas denn bei normalen Druckverhältnissen überhaupt passieren?

Wie erklärt sich die milchig weiße Farbe mit hellbraunen Rückständen? http://fs5.directupload.net/images/161031/5yc2h53i.jpg

Kommentar von nurromanus ,

So ein Schlauch kann schon mal durchgehen. Mach Dir keine Sorgen wegen der Farbe. Wäre es die Kopfdichtung, dann hättest Du beim letzten Mal der Ölkontrolle schon mal Wasserbestandteile im Öl sehen müssen. Und Du hättest einen Leistungsverlust wahrnehmen müssen. Ich denke, neuer Schlauch und gut ist. Hinsichtlich des Kühlmittels daran denken, dass der Winter vor der Türe steht.

Antwort
von Christophror, 18

Das wird mir hoher Wahrscheinlichkeit die Zylinderkopfdichtung sein.

Kommentar von nurromanus ,

Ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht. Weshalb sollte Wasser im Motorraum rumspritzen, wenn die Kopfdichtung durch ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten