Kühlung externe Festplatten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kühle Luft zuführen ist effizienter.

In die Festplatten kann nichts reinblasen, die sind luft- und staubdicht versiegelt. Wenn sie nicht mehr dicht sind, dann sind sie kaputt.

ich habe hier 5 Stück 2 TB 2,5" Festplatten gestapelt aufeinander liegen, die werden (ohne jeglichen Lüfter!) höchstens gut warm, aber nicht heiß. Woran liegt das, dass Deine Festplatten so heiß werden? Sind es vielleicht ältere Modelle?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal brauchen Festplatten gar nicht gekühlt werden. Lies mal deine Festplattentemperaturen mit Open Hardware Monitor aus. Zwischen 40 und 50 Grad ist unbedenklich. 

Du hast also die Festplatten einfach offen im auf ein paar Gummihaltern zusammengebaut? Vergrößer einfach mal den Platz dazwischen auf 2-3 Zentimeter würde ich vorschlagen. Einen Lüfter halter ich  eher für Überflüssig, und das der die Festplatte beschädigen kann ist mir neu.  Ob Luft anblasen oder absaugen spielt keine Rolle. In einem geschlossen Gehäuse versucht man normal unter trocken Luft reinzusaugen und oben, weil die warme Luft ja aufsteigt rauszublasen.

Du kannst die Festplatte auch senkrecht stellen. Da ja die Wärme hauptsächlich über die großen Flächen(Ober-Unterseite) abgeführt wird. Wenn jetzt die Festplatten Übereinanderpappen ensteht da eine Hitzestau. MIt ein bisschen Abstand und senkrecht gestellt steigt die Wärme natürllich nach oben auf, wird abgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal brauchen Festplatten gar nicht gekühlt werden. Lies mal deine Festplattentemperaturen mit Open Hardware Monitor aus. Zwischen 40 und 50 Grad ist unbedenklich. 

Du hast also die Festplatten einfach offen im auf ein paar Gummihaltern zusammengebaut? Vergrößer einfach mal den Platz dazwischen auf 2-3 Zentimeter würde ich vorschlagen. Einen Lüfter halter ich  eher für Überflüssig, und das der die Festplatte beschädigen kann ist mir neu.  Ob Luft anblasen oder absaugen spielt keine Rolle. In einem geschlossen Gehäuse versucht man normal unter trocken Luft reinzusaugen und oben, weil die warme Luft ja aufsteigt rauszublasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das nicht Wurscht? Entweder wird der Dreck vom allen Seiten durch die Festplatten gesaugt oder der Lüfter bläst den Dreck durch die Festplatten. Ok bei letzterem kommt der Dreck nur von einerseite.

Wie wärs den einfach die Dinger hochkannt zustellen dann Steigt die Luft relativ gemütlich zwischen den Platten hoch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung