Frage von kingkaste, 44

Kühlschrank (ZUG) funktioniert nicht mehr, was tun?

Hi Leute,

Ich habe da ein Problem. Unser Kühlschrank (von der Firma Zug) funktioniert nicht mehr. Das Problem ist, dass er nicht mehr kühlt. Die Lichter und so gehen alle Perfekt an einfach der Kühlschrank kühlt nicht mehr. Wir hören keine aussergewöhnlichen Töne oder so. Es ist so als würde der Kühlschrank ohne Probleme laufen, er kühlt einfach nicht. Was soll ich nun tun oder was ist das Problem? Kann ich das irgendwie lösen? Bitte helft mir lieber Community, bin am verzweifeln...

LG kingkaste

Antwort
von JanRuRhe, 44

Mehr Info nötig: läuft der Kompressor?
Wenn nicht ist wahrscheinlich der Thermostat defekt. Den gibt's für ein paar Euro als Ersatzteil. Wenn der Kompressor läuft wirds schwieriger

Kommentar von kingkaste ,

Ich habe fast keine Ahnung wie so ein Kühlschrank läuft. Wo befindet sich dieser Kompressor? Ist er hörbar?

Kommentar von JanRuRhe ,

Ja, er ist durch ein leichtes Rattern hörbar. Es sei denn es ist ein sehr kleiner Kühlschrank- campingkühlschrank oder Hotelzimmerbar- der läuft als Verdampfer und den hört man nicht.

Kommentar von kingkaste ,

Also wir hören nichts. Auf was sollen wir sonst noch achten?

Kommentar von JanRuRhe ,

Der Thermostat befindet sich in der Regel hinter der dem Drehrad, mit  dem die Temperatur eingestellt wird. Dreht mal die Temperatureinstellung 2..3 mal von min auf Max Kühlleistung und zurück.
Wenn sich nix tut, dann ist die Frage wie viel Elektrik- und Bastelerfahrung ihr habt.
Vorsicht Strom! Im Zweifelsfall die Finger davon lassen.
Hier kurz die Anleitung:
Stecker raus !!!
Knopf vom Thermostaten abziehen. Thermostatgehäuse abschrauben, die zwei Haupt-Kabel vom Thermostaten abziehen, nachprüfen ob der Schaltmechanismus oder die Elektronik diese beiden Kabel zusammenschaltet, die Kabel miteinander verbinden( provisorisch, Achtung Isolieren!), Stecker kurz einstecken, überprüfen ob Kompressor anläuft. Stecker wieder raus. Falls Kompressor angelaufen ist, neuen Thermostat besorgen. Falls nicht: Fehler vermutlich nicht beim Thermostat.
Noch einmal: Elektrischer Strom mit Lebensgefahr! Ohne Ahnung und Erfahrung nicht drangehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community