Frage von pinkpanta, 54

Kuehlmittellampe blinkt, Kühlmittel aber ausreichend vorhanden. Was dann?

Kühlmittelanzeige blinkt, wenn ich fahre. Öl genug drin und auch das Kühlmittel ist gut befüllt. Temperatur im Normalbereich. Fahrzeug gepflegter Polo 6n ohne Macken. Und jetzt? Was könnte das denn sein ? Vielen Dank im Voraus

Antwort
von smart8900, 28

... eine weitere Idee wäre, dass das Thermostat den großen Kühlkreislauf nicht frei gibt (wegen Defekt, Gehäusebruch, etc).
Dadurch wird zwar die korrekte Füllmenge und Temperatur angezeigt, aber eigentlich ist das Kühlmittel viel zu heiß ...
Das Thermostat ist relativ günstig und der Austausch dauert keine 2 Stunden ...
Um das Thermostat zu kontrollieren kann man es im ausgebauten Zustand in einem Kochtopf mit Wasser erwärmen. Kurz vor dem Siedepunkt muss das Thermostat öffnen. Eine genaue Anleitung gibt es garantiert in einem Polo Forum .. !!

Antwort
von smart8900, 29

VW Steuergeräte löschen oftmals den Fehler nicht, obwohl er behoben wurde.
Ich würde testweise mal für 10 Min. die Batterie abklemmen. In der Zeit werden einfache Fehlermeldungen gelöscht.
Sollte wirklich ein Fehler bestehen, wird dieser bei der nächsten Fahrt wieder angezeigt - keine Sorge.
Danach würde ich zu einer Werkstatt, die mir den Fehlerspeicher ausliest - dann bist Du auf jeden Fall schlauer ...

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 27

Das könnte ein Defekt in der Anzeige sein. Das Vorgängermodell hatte das öfter.

Antwort
von oneman016, 17

Ich denke auch der Kühlwasserbehälter.Du hast keinen Schwimmer im Behälter,sondern bei Deinem Auto wird der Kühlwasserstand über den elektrischen Widerstand gemessen.Also evtl.loser Stecker,oder Du hast Grint im Behälter,sodass dieser nicht richtig messen kann.(Grint-Ablagerungen.Sagt man so in Nordfriesland)

Antwort
von pwohpwoh, 23

Vielleicht ist der Temperaturfühler defekt und zeigt eine zu geringe Temperatur an. In dem Fall wäre der Motor schon überhitzt.

2. Möglichkeit: Wenn das Kühlwasser gerde erst aufgefüllt wurde, dauert es bei laufendem Motor erst eine gewisse Zweit bis die Luft aus dem Kühlsystem mit ständigem Nachfüllen  entfernt ist.

Antwort
von Peppie85, 15

als ich polo las, war mir die sache schon klar. ich gehe mal davon
aus, dass du die ausführung hast, wo oben am Ausgleichbehälter ein
stecker ist.

mach mal den stecker ab, behandle ihn gründlich mit kontaktspray, und steck ihn wieder auf...

lg, Anna

Antwort
von DjangoFrauchen, 30

Vielleicht "hängt" der Schwimmer im Kühlmittelbehälter?

Antwort
von viamedia89, 16

Sensor im anus xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten