Kältemittel im Kühlschrank nachfüllen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es heißt Kältemittel. Das Kältemittel ist aufgrund eines Lecks ausgetreten. Aber was da auf dem Boden schmiert,  ist das Kompressoröl.  

Denn das Propangas was in Kühlschränken als Kältemittel verwendet wird seit über 15 Jahren,  ist gasförmig und verdampft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haeggi
22.06.2016, 15:47

Danke markus, das klingt sehr logisch. Weißt du zufällig wie es sich mit dem Nachfüllen des Kompressoröl verhält? Macht das kostentechnisch Sinn? Falls ja wie "einfach" ist das?

Gruß

0

Ich hab meinen auch selber befüllt. Kältemittel entweicht immer. Selbiges Prinzip wie bei der klima im auto gibt nie eine 100%  Dichtheit das weiß ich aus Erfahrung (Mechatroniker). Bei manchen schleichend das man nach Jahren erst die verminderte kühlleistung merkt oder innerhalb von 2 Jahren. Habe mir bei amazon ein rohreinstechventil besorgt (7euro)Und ein nachfüllset mit r600a ,das Kältemittel ist je nach kühlschrank unterschiedlich. Das Set kostet ca 60 euro. Ende der Geschichte er läuft wieder seit einem Jahr 😊.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal vielen Dank. Ich denke eigentlich nicht, dass der defekt ist. Der lief ohne Probleme. Ich habe ihn nur im Keller gelagert und dabei dummerweise hingelegt. Ist es denn möglich, dass der aufgrund der falschen Lagerung ausgelaufen ist? Ich kann leider auch nicht 100% sagen ob es vom Kühlschrank kommt, weil sich zu der Zeit eine baustelle mit diversesten Utensilien im Keller befand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Kühlkreislauf undicht ist zahlt sich eine Reparatur normalerweise nicht aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Kühlschrank rechnet sich das auffüllen nicht. Das würde über 100€ kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er ausläuft hat er irgendwo ein Leck. Der Kreislauf des Kühlmittels ist aber eigentlich geschlossen. Daher ist der Kühlschrank mit großer Wahrscheinlichkeit defekt. Genaue Auskunft kann dir ein Elektriker geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung