Küchenumbau - Erst Herd + Spülmaschine austauschen und dann neue Arbeitsplatte oder erst neue Arbeitsplatte und dann Herd + Spülmaschine austauschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Arbeitsplatte tauschst Du selbst mit Freunden aus. Die Freunde müssen auch die Arbeitsplatte so zurecht schneiden, dass sie sauber überall passt. Meistens sind die Ecken der Wände, an die sie anstoßt nicht im Winkel etc.

Dann können die Freunde auch den Ausschnitt für das Kochfeld exakt so machen, wie er sein muss, denn hier gibt es keine Norm.

Also: Geräte liefern lassen und das neue Kochfeld nur provisorisch in die alte Arbeitsplatte einlegen lassen. Wichtig: Nicht benutzen, solange es nicht ordentlich eingebaut und abgedichtet ist. Also am besten auch gar nicht mit dem Herd verbinden. Höchstens zum Testen und dann die Steckerverbindung wieder lösen.

Das Kochfeld läßt sich dann sehr einfach wieder raus nehmen und dann kann man mit der mitgelieferten Schablone exakt passend die neue Arbeitsplatte ausschneiden, was wiederum besser geht, wenn sie noch nicht fest eingebaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josefiene
17.11.2015, 10:22

Wenn ein neues Kochfeld geliefert und eingebaut wird, wäre es da nicht besser wenn die neue Arbeitsplatte bereits vorhanden wäre ? Somit könnte das neue Kochfeld gleich richtig eingebaut werden.

0

ist die Frage ernst gemeint? wer baut denn neuen Herd in die alte Arbeitsplatte, dann brauchst Du doch keine neue, ausser die Platte ist noch in Ordnung und der Ausschnitt nicht zu groß, gleiches gilt für die Spüle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja schrecklich zu lesen, was hier Versuchs Experten unterwegs sind. Der Service baut dir die Geräte in deine alte Platte ein, damit du das wieder rausfummeln um es dann in eine neue Platte einzubauen. Ist doch meilenweit am Sinn vorbei. Hier mein Rat. 1 Tag bevor die Leute kommen um die Geräte einzubauen erneuerst du deine Arbeitsplatte. Du machst keine Ausschnitte fertig, da bei der Spüle und dem Herd Schablonen für die Ausschnitte bei sind. Wenn die Sachen passen sollen, würde ich es so machen. Dann sparst du dir auch unnötig viel Arbeit. Die Ausschnitte sind schnell gemacht.Mfg creator78 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Josefiene
17.11.2015, 10:19

Danke dir für den Titel !

0
Kommentar von Josefiene
17.11.2015, 10:29

Sag mal, gehe ich richtig in der Annahme , dass du selber die Frage gestellt hast ?

0
Kommentar von Eaglepower89
17.11.2015, 11:27

schneidet mir der Einbauservice auch die Arbeitsplatten? Davon ging ich jetzt nicht aus. Dazu muss doch die Arbeitsplatte vorher ausgeschnitten werden und dann festmontiert. Ich denke das ist einiges an Arbeit, auch weil dasselbe ja für die Spüle passieren muss, welche ich nicht bestellt habe. Wie erwähnt bauen die nur Herd+ Kochfeld + Spülmaschine ein. Aber es ist wohl sicherlich besser, wenn ich vorher selber die Arbeitsplatte austausche aber auch vorher schon ausschneide, weil Hermes das sicherlich nicht machen möchte oder?

0
Kommentar von creator78
17.11.2015, 17:14

1. an Josfiene, nein, die Frage ist nicht von mir selber. Siehe z.B. Name. Gehöre nicht zu denen die tausende Accounts brauchen. Zum anderen habe ich als Handwerker schon etliche Arbeitsplatten ausgetauscht. Du bestimmt auch. 😆 So, jetzt zur Arbeitsplatte. Lege dir eine Bohrmaschine und eine Stichsäge parat. Wenn die mit dem Kochfeld da sind haben die auch meist eine Schablone. Das ausschneiden kannst du ja rasch selber dann noch schnell machen. Es geht ja nur darum das es eben exakt passt. Schnell ausgesägt, Späne ausgesaugt und rein damit. Die 5 Minuten werden die Handwerker schon haben.

0

Erst Geräte austauschen , dann Arbeitsplatte. Dann kann man sie besser einpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eaglepower89
17.11.2015, 09:53

Danke, ja die arbeitsplatte muss ich auch selber austauschen mit Freunden und die Gerätr werden direkt eingebaut von Hermes (Einbauservice) Daher die Frage ob  ich noch schnell vorher die Arbeitsplatte ausbauen soll oder warte bis die Geräte verbaut wurden. Danke.

1

Erst die Geräte austauschen und danach neue Arbeitsplatte darauf. Lese gerade , dass der Herd auch ausgebaut wird. In dem Fall würde ich zuerst die Arbeitsplatte wechseln und danach die Elektrogeräte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung