Frage von abeena, 19

Küchenarbeitsplatte ohne Sägelöcher?

Ich will mir eine neue Spüle in eine neue Küchenarbeitsplatte einbauen. Beides ist Inhalt der Lieferung. Gibt es dafür in der Regel Schablonen mitgeliefert, damit man die richtige Größe sägt? Und sind die Löcher für den Wasserhahn schon vorgesägt? Ich kann es in der Produktbeschreibung nicht sehen, ob es dafür Schablonen gibt oder eine Aufbauanleitung ist erstmal auch nicht zu sehen, wahrscheinlich ist es erst in der Lieferung dabei. Es ist eine HELD Küchenzeile Nevada Leerblock 280. Vielleicht hat ja jemand zufällig so eine Küche oder eine ähnliche schon mal aufgebaut und kann mir das sagen. Das wäre prima

Antwort
von AlderMoo, 19

Eine Arbeitsplatte ist bei Anlieferung nicht vorbereitet. Es ist keine Öffnung für die Spüle vorhanden, auch für die Armatur etc. ist nichts vorbereitet. Das machen die Monteure vor Ort oder halt derjenige, der das alles aufbaut...


Es ist aber kein Hexenwerk. Du mißt einfach die Auflagefläche der Spüle aus, überträgst die Innenseite der Auflagefläche auf die Arbeitsplatte und sägst sie aus. Die jeweilige Ecke sägst Du zunächst nicht aus, sondern läßt sie stehen. Wenn Du das soweit fertig hast, holst Du Dir einen Helfer, der das Mittelteil   s i c h e r   festhält und nun sägst Du die Ecken aus. Damit verhinderst Du, daß das Teil rausbricht und die Platte damit "im Eimer" ist.



Kommentar von abeena ,

Tolle Antwort . Dankeschön. Wir machen das  alles selber ohne Aufbauservice. Super Tipp

Kommentar von AlderMoo ,

Biddeschöööön....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten