Frage von NameHase, 11

Küche Vermieten?

In einer Woche ziehen wir um. Die Küche in der alten Wohnung haben wir vor 8 Jahren selber gekauft und können sie nicht mitnehmen. Die Nachmieterin will maximal 700 € für alles bezahlen. Das ist uns aber zu wenig. Ist es alternativ auch möglich die Küche zu vermieten? Der Vermieter ist mein Vater, von ihm kam der Vorschlag. Wie müsste so ein Vertrag aussehen? Kann man die Reparatur von Geräten dabei ausschließen? Vielen Dank für Eure Antworten.

Antwort
von beangato, 5

Nehmt das Geld von der Nachmieterin oder baut die Küche aus - ganz einfach.

Ihr könnt doch nicht nur das Mietgeld dafür einnehmen und nichts reparieren - das geht nicht.

Antwort
von rotreginak02, 1

Nein, so geht das nicht. Wenn die Küche als Bestandteil der Wohnung mitvermietet wird, so muss der Vermieter für reparaturen etc. selbst aufkommen...auf Dauer eine teure Lösung.

Seid froh, wenn die Nachmieter bereit sind, für eine 8 Jahre (!) alte Küche noch 700 Euro bezahlen wollen. Egal wie teuer sie mal war, nach 10 Jahren hat sie 0 Euro Wert und ist abgeschrieben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten