Frage von Ceyla61, 39

Kuchen-rezept ohne milch?

kennt jmd ein rezept mit den zutaten :

- 6 eier - 1 glas zucker - 1 pck. backpulver und vanillezucker - 1 glas mehl

Für die creme: - 3 mal schmand - 2 mal schlagsahne - halbes pck. sahnefestiger

*muss da nicht noch milch rein???

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AllwissendTino, 24

https://www.paleo360.de/tag/kuchen/

Paleo Kuchen – das ist möglich. Auch ohne Weizen und Laktose kann man leckere Kuchen für Geburtstage und Feste zaubern. Aber übertreibt es nicht: In den meisten Paleo Kuchen stecken viele Nüsse – sie sind damit recht gehaltvoll und nur in Maßen noch als gesund zu bezeichnen.

Bin seit 3 Monaten Paleoaner

Und davon mal abgesehen:

Schlagsahne ist Milch, Schmand ist Milch

Kommentar von eyescraem ,

Ich denke, dass war nur auf den Grundteig bezogen, obwohl das auch mein erster Gedanke war =).

Kuchen und gesund trifft evtl. auf einige Rohkostvarianten zu. Ich persönlich würde dann den Zucker für riskanter halten als die Nüsse. Du hast jedoch recht damit, dass man alles in Maßen genießen sollte.

Antwort
von Samila, 18

da muss keine milch rein. hört sich an wie ein biskuitteig.

eier mit zucker schaumig rühren, mehl sieben und unterheben? kommt das hin?

in cie creme würde ich aber noch zucker oder zitronenaroma oder so geben. oder madarinen dazu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten