Ktze hat Atemprobleme und es geht ihr sehr schlecht, bitte helfen!?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ein Auto sie angefahren hätte, hätte man das definitiv auf den Röntgenaufnahmen sehen müssen. Vielleicht dauert es etwas, bis die Spritzen ihre Wirkung zeigen. Gib deiner Katze bis morgen Zeit und wenn es dann nicht besser ist, kannst du immer noch zum Notdienst fahren oder deine Tierärztin anrufen - Diese wird sicherlich auch eine Notfallnummer haben, unter der sie auch an Feiertagen zu erreichen ist.

Schau, dass deine Katze viel trink - Wenn sie wenig trinkt, spritz ihr etwas in den Mund. Hat dir der Notdienst ein fiebersenkendes Mittel mitgegeben? (Meistens Tropfen)

Ich wünsche deinem kleinen Vierbeiner alles Gute für die Genesung!

Falls sich diese Nacht der Zustand weiter verschlechtern sollte, habe ich noch diesen Link für Hausbesuche gefunden: http://www.mobiler-tiernotdienst24.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salio
03.10.2016, 00:21

Vielen Dank! Ja, also er hat ihr halt eine Spritze gegen as Fieber gegeben. 

0

Dann wechsel ich den Tierarzt und warte hier nicht auf Ferndiagnosen! Deinem Tier zuliebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salio
03.10.2016, 00:24

Das habe ich auch vor morgen. Aber ich kann da doch jetzt nichts machen. Ich wohne in einer kleinen Stadt und in der näheren Umgebung gibt es nichts, wo ich jetzt hinkönnte. Ich habehalt blöderweise darauf vertraut, dass ihr die Spritzen helfen würden, sonst wäre ich schon lange bei einem anderen Arzt gewesen. 

0

Da bleibt eigentlich nur noch die Tierklinik! Ferndiagnosen funktionieren noch weitaus weniger, als ein unfähiger Tierarzt!

Gute Besserung für die Mieze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Salio
03.10.2016, 00:19

Danke! Ja ich weiß, aber ich komme um diese Uhrzeit zu keinem Tierarzt mehr und ich greife gerade nach jedem Strohhalm, auch wenn es nur Rat im Internet ist. :/

0