Ktm EXC und Freeride?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also :

EXC- Modell = Sportenduros - haben einen Rennmotor , der sehr wartungsintensiv ist. Eine strassenzulassung haben die Modelle, aber für den täglichen Alltagsgebrauch sind die modelle nicht  zu gebrauchen. 

SX Modell = reine Motocrossmaschinen ( keine strassenzulassung ) 

Freeride modelle = normale Enduro, die für den täglichen gebrauch endwickelt worden sind ( die motoren sind haltbarer - ebend für den täglichen gebrauch) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Exc = straßenzulassung (enduro)

freeride = keine straßenzulassung (motocross)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matrix791
14.02.2016, 17:59

wo hast du den quatsch her ?     hab selten so eine falsche antwort gelesen

0

Fast alles.

Das sind komplett unterschiedliche Moppeds. Die EXC ist ein Wettbewerbsbike das nur für den Rennsport konstruiert wurde. Die Freeride ist ein Trailbike das zum Endurowandern gebaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@TilKing : Falsch ! Motocross vom KTM =KTM SX (2 Takt )
KTM SXF (4 Takt )

Der unterschied zwischen der exc und der freeride ist schlicht und einfach das die freeride ein leichtbau modell mit einem weniger leistungsstarken motor ist ...exc modelle sind schwerer , höher und haben leistungsstärkere motoren im sortiment

LG Julius ✌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliusLo
14.02.2016, 17:56

PS : Die ktm freeride soll eine art mischung aus trailbike und enduro darstellen

0