KTM Duke 125 oder Yamaha MT 125 welche empfehlt ihr mir von beiden zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

beide sind solide und gute 125er. Mit beiden kannst du nichts falsch machen und kannst das ganz nach deinem Geschmack entscheiden.

Beim Geschmack kann dir dann allerdings keiner behilflich sein ;-)

Eine Probefahrt ist auf jeden Fall zu empfehlen, um zu sehen, mit welcher du am besten zurechtkommst. Dadurch kann die Entscheidung durchaus für die eine oder die andere fallen.

Und wenn du Gefallen daran finden solltest, dass dir bei längeren Fahrten der Nacken, der Rücken und die Handgelenke schmerzen, dann nimmst du die YZF-R 125.

SuperSportler - wenn man in der Klasse überhaupt davon sprechen kann - sind absolut unbequem und nichts für die ausgedehnte Tour und den Alltagsgebrauch. Und das in jeder Klasse.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide sind gut. Mach einfach Probefahrt mit beiden und du wirst sehen 😉
Hol dir lieber die Yamaha yzf r125 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fhsgm
02.08.2016, 01:15

Was ist an der besser

0
Kommentar von caprie1234
02.08.2016, 01:17

Alles 😂 Naja musst du wissen ob du eher so naked fährst oder lieber Sportler. ich halt lieber Sportler deswegen yzf

0

Was möchtest Du wissen?