Ktm Duke 125 oder Yamaha MT 125 mit radical?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die MT is geiler. Meine Meinung. und auch von vielen anderen :D. Aber einfach noch zu teuer, da es die Maschine noch nicht so lang gibt. Wenn du aber das Geld hast.. warum nicht :D. Die Duke ist halt Standart, sieht man halt häufig, wie die anderen 125er. Die MT sieht man nicht so oft.. wie schon gesagt: Noch zu teuer, erst seit ein paar Jahren auf dem Markt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico1219
05.12.2015, 22:35

Ja das Geld hab ich aber mir gefällt die Duke aber auch richtig und in meine Nähe gibt es auch nur gute Duke's ab 3100€ also nicht viel teurer.

0

Die Moppeds sind beide gut und schenken sich gar nix. Was besser für dich ist hängt also nut davon ab wo du besser drauf passt. die Duke ist besser für Leute unter 1.70 , die MT besser für größer 1.80. Dazwischen isses ziemlich egal. 

Ein "Sportauspuff" ist allerdings auf beiden Mist.  Kostet unnötig Geld und bringt nix außer Schwierigkeiten. So ein Zubehörtopf zieht die Rennleitung an wie Müll die Fliegen. Du schmeißt also nen Berg Geld zum Fenster raus , nur um deine Freizeit in Polizeikopntrollen zu verbringen. Und dabei kostet er meist auch noch Leistung.

Und bei 3 - 7 km solltest du mal über ein Fahrrad nachdenken, oder zu Fuß gehen. So ein Motor braucht locker 10km bis er mal richtig warm ist. Wenn du immer nur so ein paar Meter fährst machst du ihn kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?