Frage von Fl0ki, 77

KTM Duke 125 _/ oder \_ Yamaha MT 125

Hier mal eine frage die eig. nicht zu meinem Accound passt. Ich bin in 1 Monat 15 und mache dann nächstes jahr A1. Ich habe mich nun in 2 Nakedbikes verliebt: KTM Duke 125 und die Yamaha MT 125 und ich kann mich nicht entscheiden.

Bitte helft mir. Vom Aussehen her sind die beide geil und der preis ist auch unwichtig. (*mein Vater meint. Kauf dir lieber ne Vernümftige NEUE als ne schlechte GEBRAUCHTE und verkauf sie später wieder*****)

  • ich werde SEHR SEHR SEHR viel fahren. wenn ich bock habe am tag mal so nach köln (direkter weg hin-zurück ca. 160 km) oder irgentwo Holland etc.
  • bin auch viel im statdverker unterwegs
  • nehme auch mal wen mit
  • abundzu (ferien) ne lange tour 1-2 wochen mit dem vater
  • gute fahrdynamik
  • gute beschleunigung (für eine 125er)
  • guter sound (ach für ne 125er)

so jez könnte es ja sein das ein anderes bike besser wäre aber ich nehme nur eine der beiden. sonst keine

pls helt mir.

LG: Floki

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HallloDuDaa, 71

Hole dir auf jeden die MT die kann alles was die Duke kann nur besser…
-besseres Handling
-weniger spritverbrauch
-besserer Sound/Auspuff (schau dir mal den Auspuff der Duke an… oooh richtig die hat ja keinen XD
-Sieht optisch besser aus
-das obere war gelogen sie sieht viel besser aus!
Der sitz ist bequemer,breiter,besser
-die MT ist hochwertiger verbaut als die Duke
-und und und
Noch fragen?

Kommentar von Fl0ki ,

Kommentar von HallloDuDaa ,

Dan hol dir die Duke jammer aber nach ein paar kilometer nicht wen du immer zum Mechaniker sprinten must😐..glaub mir ich weiss wovon ich spreche😘

Kommentar von Fl0ki ,

das nö galt der frage. noch ne fragen. ist wohl falsch rüber gekommen


Kommentar von HallloDuDaa ,

Achso sry:D
Habe vergessen dass ich das am Schluss geschrieben habexD

Kommentar von Fl0ki ,

ist ja egal. warte doch ne frage. Hat die MT auch ABS wie die Duke

Kommentar von HallloDuDaa ,

Ja, du kannst sie mit Abs und ohne abs kaufen;)

Kommentar von Fl0ki ,

ich glaube da nehm ich lieber mit oder was meinst du

Kommentar von HallloDuDaa ,

Ich habe  sie auch mit ABS genommen!;)

Führ fahr Anfänger ist diese mega nützlich und ausserdem kannst du diese per Knopfdruck ausschalten:)

LG

Antwort
von Schocileo, 77
KTM Duke 125

Ich habe eine KTM Duke 125er und ich LIEBE sie!
Die beste Entscheidung! Für ne 125er ne hammer Beschleunigung, haben mir auch schon ganz viele gesagt die größere Motoren gewohnt sind, die Fahrdynamik ist der hammer, lässt sich von nichts aus der Ruhe bringen:D Vom Aussehen und Sound mal ganz zu schweigen, da kann man sowieso nicht meckern^^
KTM hat ne super Community und irgendwann kriegt man nicht mehr genug davon.

PS: ne Yamaha MT 125 hat inzwischen jeder, ist sozusagen das "Mainstream"-Motorrad geworden.. danach dreht sich niemand mehr um;)

Kommentar von Fl0ki ,

thx.  dake für die antwort

aber ne yamaha habe ich erst 1ne gesehen und duke hunderte

Kommentar von Schocileo ,

Ok, dann ist das wohl Regionsabhängig, bei uns isses so wie oben beschrieben:) aber ein Kollege der eben diese Yamaha hat war ganz neidisch als er mein Baby gefahren ist.. "hätte ich mich doch für orange entschieden", hehe :D

Kommentar von Effigies ,

Die Duke ist auch schon ne Weile auf dem Markt und das meistverkaufte Mopped  und die MT ist dieses Jahr erst rausgekommen. Bis nächstes Jahr wird das schon anders aussehen,

Kommentar von Schocileo ,

ja aber es kommen ja immerwieder neue Dukes:)

Kommentar von babbeldabbel ,

KTM ist generell nix mehr besonderes, es gibt einfach schon zu viele davon. Bei uns fährt auch jeder 2. ne KTM... Bestes Beispiel fängt schon bei den Oldtimern an. Die alten Enduros von KTM will keiner mehr, da die nicht wirklich selten werden. Und so wird das auch in 10 Jahren mit den jetzigen modernen Maschinen. Bei uns ist das eher mal was besonderes wenn einer mit ner Cagiva kommt oder so was in der Art. Ich fahr ne Fantic, da wird öfters mal geguckt, das fährt wirklich niemand mehr heutzutage, aber einfach Hammer Maschinen.

Kommentar von Schocileo ,

Wie gesagt, ist wohl Regionsabhängig, aber uns ist KTM ziemlich was besonderes, und vorallem den Oldtimern von KTM wird hier seeeehr hinterhergeguckt:3
Außerdem ist KTM auch einfach sauzufalllässig, da kann man sich sicher sein was ordendliches zu kaufen, wo die Teile auch durchhalten. Kann hier aber nicht sagen wie das bei der Yamaha ist:)

Antwort
von Catman2000, 77

Vom optischen finde ich die MT besser
Weil ich finde ne Duke hat auch schon fast jeder

Kommentar von Fl0ki ,

der meinung bin ich auch

Kommentar von Catman2000 ,

vom technischen hab ich leider nicht so viel ahnung

Kommentar von Fl0ki ,

geht mir genauso. XD

Antwort
von Fl0ki, 58
Yamaha MT 125

stimmt doch bitte ab. für ne bessere übersicht

Antwort
von Fl0ki, 67
Yamaha MT 125

...hat nicht abgestimmt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten