Frage von Moneyrich911, 54

Kosten und Aufwand bei Tattoo?

Hallo Leute,

ich bin 17 jahre alt und werde im August 18 und würde mich vlt schon mit 17 tätowieren lassen. Frage 1. Wird sich mein tattoo großartig verzerren wenn ich einmal älter bin ? Ich bin ca. 1m 85cm und werde wahrscheinlich nicht mehr wachsen, binaber relativ dünn nicht knochig aber schmal.

Frage 2 wie läuft das mit der Einverständnis der Eltern ab ?

Frage 3 wie viel wird es ca. kosten Ich würde gerne eins haben am unterarm in der innenseite mit den maßen 18cm auf 6cm , irgendein schriftzug wie im angehangenen Bild.

Frage 4 wie lange wird es dauern ?

Frage 5 was für schmerzen können an der stelle kommen, nur damit ich bescheid weiss.

Frage 6 ist es eine gute idee jetzt schon ein tattoo zu haben, ich möchte es unbedingt aber hoffe auch das es sich nicht großartig verzerrt oder sintwas, ich denke ich bin ausgewachsen was meine figur angeht was sagt ihr dazu ?

Tut mir leid für meine Rechtschreibung musste den Text neu schreiben weil ein Fehler aufgetreten ist und wollte mich beeilen.

Danke im voraus

Antwort
von halalulu, 8

Wenn du einen Tättooierer findest, der dich unter 18 (auch mit Zustimmung der Eltern) tattooiert, den würde ich nicht an meine Haut lassen. Das macht kein seriöser Tättooierer.

Geiz ist geil Mentalität kann beim Tattoo auch böse nach hinten losgehen, für diese Größe musst du mit mindestens 200€ rechnen, aber stark vom Aufwand abhängig. Je nach Details 2 bis 6 Stunden Arbeit.

Gut überlegen und beraten lassen, ein guter Tättooierer nimmt sich Zeit für Beratung. Des weiteren hat ein seriöser Tättooierer Fotos von seiner Arbeit.

entfernen von Tattoos kostet Ca. 10 mal so viel wie das Tattoo und tut mehr weh als das Tattoo stechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten