Frage von seliicripple, 63

krümeliger Ausfluss und ziehen in der scheide?

Guten Tag, ich habe seit ein paar Wochen, ein krümeligen Ausfluss. Zwischenzeitlich hat auch meine Scheide gejuckt und wurde rötlich, was aber wieder weg ging. Vorhin machte ich Sport und ich hatte ein ca. 5 Minuten ein Ziehen in meiner Scheide. Ich nehme seit ca. 1 Jahr die Pille Maxim, habe sie diesmal aber 3-monate durchgenommen, was ich aber schon mal gemacht habe. Ich muss jetzt noch 5 Pillen nehmen, bevor ich eine Pause mache. Das heisst ich bekomme in ca. 7-8 Tagen meine Periode bzw. Abbruchsblutung. Könnte davon das Ziehen kommen und wovon kommt dieser Ausfluss? Liebe Grüße

Antwort
von isebise50, 35

Hört sich nach einer Pilzinfektion an.

Das Mittel der Wahl sind Antimykotika (in der Apotheke erhält man eine Reihe von rezeptfreien Antipilzmitteln).

Schau mal hier:

http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de\_scheidenpilz-vaginalmykose-candida-therap...

Tritt keine Besserung ein, empfehle ich dir einen Termin bei deinem Frauenarzt.

Alles Gute für dich und gute Besserung!


Antwort
von heavenusa, 45
Candida, Chlamydien, etc. Kann mehrere Ursachen haben. Zum Gyn gehen!
Antwort
von Xboythehidden, 37

Auch wenn die Sache sehr persönlich ist, wäre es vielleicht hilfreich gewesen zu erfahren, ob du schon einmal Sex hattest.

Weil nur dann könnte das eine Geschlechtskrankheit sein.

Sicherheitshalber solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen

Ansonsten kann ich dir als Junge schlecht weiterhelfen.

Kommentar von seliicripple ,

ja habe ich, aber das würde ich ausschliessen, da er immer ein Kondom verwendet.

Antwort
von Kathy1601, 33

Zum gyn gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community