Frage von MrsChocolate123, 37

Krokodilmaul mit Lasso "zusammenbinden"?

Hallo :) Ich habe mal eine komische Frage und zwar, ob man von einem Pferd aus, mit einem Lasso, ein im Wasser schwimmendes, Krokodil fangen bzw. vorerst ungefährlich machen könnte. Natürlich nicht für lange, aber wenn man sich gerade in Gefahr befindet und nichts anderes zur Hand hat, aber auch nicht fliehen kann. Also was denkt ihr? Könntet ihr euch das vorstellen?

Und das ist nur eine theoretische Frage, da ich gerade eine Geschichte schreibe, wo jemand mit seinem Pferd im Wasser steht und von einem Krokodil attackiert wird, aber nur sein Lasso hat und wessen Pferd nicht weg kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 22

Physikalisch eher nicht möglich, weil das Lasso bereits beim Auftreffen auf das Wasser so stark abgebremst wird, dass das Krokodil diesem Hindernis problemlos nach unten oder zur Seite ausweichen könnte. ( wenn ihr Körper ausreichend warm ist, dann sind diese Tiere extrem reaktionsschnell )

Zudem sehen sie sehr gut und ihre optische Wahrnehmung reagiert besonders gut auf schnelle Bewegungen. Auch sensorisch können sie im Wasser kleinste Schwingungen wahrnehmen.

Mit einem reinen "Lassowurf" auf ein schwimmendes Krokodil klingt Deine Geschichte daher leider sehr unglaubwürdig in ihrer geplanten Handlung.

Kommentar von Parhalia ,

Aber das Krokodil könnte ja noch recht klein ( ca. 2 Meter ) gewesen sein und Luft wie Wasser relativ kühl unter 20-25 Grad. ( dann sind diese Tiere eher träge und reaktionsschwach )

Dann könnte der Reiter oder die Reiterin vorsichtig abgestiegen sein und die Lasso-Schlinge einige Meter vor dem nahenden Krokodil offen ins Wasser gehalten haben. ... die Person war sehr ruhig...verursachte keine Wellen im Wasser und bewegte sich nicht....das Krokodil erkannte die Schlinge nicht und als es sie  mit der Schnauze durchschwamm zog die Person die Schlinge blitzschnell zu und zerrte das Krokodil am Lasso auf das Ufer .... fixierte es sicher und befreite das Pferd....

Dann klingt es einigermassen real und glaubwürdig. Spannung ist ja trotzdem da...😉

Antwort
von Stadtreinigung, 23

Geht schon,denn die Beisskraft ist ein vielfaches Höher,umgekehrt sehr gering

Antwort
von S0WJETsocialist, 8

Naja so wie ein Cowboy nicht 

Aber es ist üblich das Krokodile so gefangen werden 

Du kannst aber natürlich diese Methode anwenden 

Ruhig verhalten und langsam die Schlinge von hinten um das Maul des Krokodils legen und dann zu ziehen ( dann ist das Maul für s erste verschnurt weil Krokodile schwache Kiefer beim öffnen haben)  bedenke aber dass bei Krokodilen im Wasser eine immense Kraft freigesetzt wird,  an Land ist das einfacher 

Dann wird in der Regel ein Tuch über die Augen gelegt damit die zb Arzte Zeit haben das Maul mit einem Klebeband gut zu sichern,  dann werde die Beine am Körper gesichert und das Krokodil ist handlungsfähig 

Aber einfach so ein Lasso ins Wasser werfen und das Krokodil bekommen ist physikalisch unmöglich 

Wenn schon dann ein seil um den Hals ein sehr langes und das Tier aus dem Wasser treiben und dann ein Lasso um die Kiefer legen und zusammen binden 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten