Kritische Menge grafisch darstellen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei welchen Thema seit ihr gerade? Bei der Investitionsvergleichrechnung musst dur die beiden Kostenfunktionen gleichsetzen und auf x auflösen.

Also z.B.: 340000+3.40x = 250000+4.60x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 18:14

und die Kostenfunktion besteht ja immer aus: Gesamte Fixe Kosten + variable Stückkosten. Also K= Kf + kv

0
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 18:17

die kritische Ausbringungsmenge ist ja die Ausbringungsmenge, ab der die geringeren variablen Stückkosten die höheren gesamten Fixkosten kompensieren. Mit der kritischen Ausbringungsmenge kannst du also sehen, ab welcher tatsächlichen dauerhaft bestehenden Ausbringungsmenge z.B. die Ersatzinvestition lohnenswert ist.

0
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 18:40

habe jetzt erst das grafische gelesen :D naja dazu musst du auf der y-Achse die Kosten machdn und auf der x-Achse die Ausbringjngsmenge. Und dann eben die beide Kostenfunktionen einzeichnen. Dort wo sich beide Funktionen schneiden, ist die kritische Ausbringungsmengr

0
Kommentar von Yogi851
28.05.2016, 18:43

und die Fuxen kosten sind linear, also einfach einen geraden Strich. Und bei der Menge 0 bei der Höhe der jeweiligen Fixe Kosten, fängst du dann an die variabeln kosten bei den verschiedenen ausbringungsmengen einzuzeichen. Dazu einfach die Ausbringungsmenge der verschiedenen Intervalle in die variable stückkostenfunktion als x einsetzen.

0

Was möchtest Du wissen?