Frage von TimoNord, 65

Kritisch Stellung nehmen Deutsch?

Ich musste meine Abschlussprüfung in Deutsch ablegen. Dort kam die Erörterungsfrage: "Heutzutage sparen Kinder immer weniger. Nehmen Sie zu dieser Entwicklung kritisch Stellung." Musste man hierbei Vor- und Nachteile erörtern oder Ursachen und Folgen?

Antwort
von Chrismatic, 30

Zu der Entwicklung kritisch Stellung zu nehmen beinhaltet im Grunde ja Vorteile, Nachteile sowie Folgen und auch Ursachen.

Du sollst meiner Meinung nach mit hoher Sicherheit einschätzen welche positiven Folgen und welche negativen Folgen das zurückgegangene Sparverhalten von Kindern hat, wenn du davor noch auf die Ursachen dieser Entwicklung eingehst, ist das sicher ideal! Die Position die du eher unterstützt, bzw. für gewichtiger hälst, also positiv oder negativ, führst du dabei als zweites auf!

Antwort
von Simle, 25

Aber da du kritisch Stellung nehmen musstest, war dir eigentlich vor gegeben auch auf die negativen Seiten zu gucken!

Antwort
von Lumpy782, 23

Eine ganz klassische dialektische Erörterung.

Antwort
von CarlitoBremen, 45

Spannndes Thema.

Ich hätte beides erläutert. Denn "Stellung nehmen" ist ja deine Meinung und was du darüber denkst, welche Vor- und Nachteile du siehst und welche Folgen die jeweiligen Vor- und Nachteile haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten