Frage von impressimo, 173

(Kriminal)Polizei Berlin BMW 7er?

Liebe gutefrage.net-Community,

Ich habe heute einen dunklen 7er BMW in Berlin gesehen, mit zwei langen Antennen hinten am Kofferraum Die Scheiben waren sehr auffällig getönt und es stiegen drei relariv junge, schwarz gekleidete Männer aus. Die Türen sahen mir meiner Meinung nach auch sehr dick aus (gepanzert?) und auch generell sah mir das Auto nach Vollausstattung (elektrische Heckklappe, vier Auspuffrohre, höchste Motorisierung) aus. Die Männer gingen in ein Cafe und machten dort wahrscheinlich Pause. Genau denselben Wagen sehe ich hier öfters hier in der Stadt aus dem Gelände eines Polizeiabschnitt früh rausfahren. Handelt es sich hierbei um einen Wagen der Kripo ? Oder was genau ist das für ein Fahrzeug 

Danke im Voraus und LG Louis 

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TrippleB, 75

Hahahah was für ein Zufall !!
Bei der Sicherheitskonferenz in München habe ich so ein Auto auch gesehen (V12, auf dem Beifahrersitz lag eine MP5, also ein Sturmgewehr) und ein Polizist hat mich angesprochen als ich durch die Scheibe geschaut hab ins Auto. Er meinte "gibts was zu sehen?" und ich direkt "Ja ich frage mich warum man ein Zivilauto mit nem 12 Zylinder Motor braucht, das ist doch Verschwendung für Innenstadtverkehr." Er antwortete darauf "Der wiegt auch 4 Tonnen, ist gepanzert."

Zufälle gibts, dass ich dir die Frage jetzt beantworten kann :)

Nunja, also der 7er ist halt eben ein leistungsstarkes Auto, vor allem wenn er schnell sein soll und 4 Tonne wiegt ! (wegen der Panzerung). Braucht deshalb auch nen guten Motor.

Edit: Jo ist von der Polizei wird also für hochsicherheits Situationen genutzt

Kommentar von impressimo ,

Haha, Sachen gibt's! :-D Gut zu wissen, danke für die Info. Krass mit dem Sturmgewehr, habe mir schon gedacht dass das keine laschen Typen sind.

Kommentar von TrippleB ,

Ich war mit einem Kumpel da. Er hat mir danach gesagt, dass der Polizist (war eher einer von der Bundespolizei, oder was weiß ich, also keiner in Grün wie in München üblich sondern einer in Schwarz und auch keine Sterne auf den Schultern sondern irgendeine Nummer an der Brust)
mit seinen Händen irgendwas an der Tür gemacht hat.
Was genau es war kann er ned sagen, aber es wäre echt witzig wenn er vergessen hätte abzusperren haha. Hat leicht skeptisch und nervös gewirkt, die ganze Situation hat aber viel zu kurz gedauert, als dass ich jetzt Dinge aus seinem Verhalten ableiten könnte. Trotzdem nette Geschichte, das war das am krassesten ausgestattete Auto was ich jemals gesehen hab.

Kommentar von impressimo ,

Ja das glaube ich, als die hier in Berlin die Türen geöffnet haben fiel sofort auf dass die gepanzert waren. Gingen dann schnell über die Straße zum Bäcker, und guckten mich kurz (etwas böse) an, sind voll voll im Stress

Kommentar von RefaUlm ,

Eine MP ist eine Maschinenpistole! Ein Sturmgewehr ist so was wie ein G36, AK 47 usw...

Antwort
von JulianM2001, 80

Es muss nichts heißen, vielleicht gehört er nur einem Reichen Unternehmer, der Zufällig aus der Richtung dieses Gebietes kommt.

-Kripo ist eher unwarscheinlich, die fahren billigeres (3er, 5er, Audi,...)

-vielleicht Personenschutz

-SEK oder MEK

-Ziviler Streifenwagen (wobei die auch eher 3er, 5er, Benz und Audi fahren)

Kommentar von Skinman ,

Die SEKs und GSG 9 hatten früher zumindest ebenfalls S-Klasse und 7-er.

Kommentar von JulianM2001 ,

werden sogar immernoch benutzt. Die normalen SEKler fahren größtenteils in Transportern und als Führungsfahrzeug für Einsatzleitung kommen kleinere Fahrzeuge zum Einsatz (7er,...)

Antwort
von mbxp123, 90

Die minesterien haben alle eigene Nummernschilder. Möglicherweise also BND oder so.

Antwort
von GoldMoralAnwalt, 72

Sicherlich ein Auto von Personenschützer des BKA . Es gibt nun mal berühmte oder nicht berühmte Personen, die besonderen, staatlichen Schutz brauchen.

Zum Beispiel Politiker oder Kronzeugen. Ehemalige Bandidos oder Hells Angels, die massiv gegen ihren Ex Klub ausgesagt haben.

Leute die von der Mafia massiv bedrängt werden usw. .

Kommentar von impressimo ,

Stimmt, das wäre auch möglich

Antwort
von azeri61, 75

vllt bundestagspolizei für irgendwelche minister oder sogar der bnd heute war ja netanjahu der premierminister von israel in berlin

Kommentar von impressimo ,

Stimmt ja, daran habe ich gar nicht gedacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community